Die Regierung in Madrid bereitet eine Verschärfung der Tabakvorschriften vor. Laut einem Bericht der Zeitung La Informacion sei einerseits geplant, ein neues Gesetz zur Regulierung des Tabakmarktes als auch Änderungen an der Besteuerung von Tabakwaren vorzunehmen. Die Erhöhung der Steuern auf Tabakprodukte werde, dem Bericht zufolge, eine Entscheidung sein, diemehr lesen →

Die Stadt Calpe beendet die erste Woche in der „neuen Normalität“ ohne COVID-19 Coronavirus – Neuinfektionen. Das geht aus den statistischen Zahlen der Generalitat Valenciana und der Johns Hopkins University hervor. In der gesamten valencianischen Gemeinschaft gibt es nach diesen Zahlen aktuell 2.049 aktive Infektionsfälle mit Covid-19, von denen 24,2mehr lesen →

Ein von der spanischen Regierung am vergangenen Dienstag beschlossenes „königliches Dekret“, welches die „Grundlagen für die neue Normalität“ nach dem Ende des Alarmzustandes am vergangenen Sonntag darstellt, wurde gestern im Parlament in Madrid diskutiert und von den Parlamentariern mit großer Mehrheit angenommen. Auch die oppositionelle Partei „PP“ stimmte dafür. Dasmehr lesen →

Die traditionelle Nit de la Cremà de Hogueras in Alicante gestern Nacht war beeindruckend. Insbesondere fiel uns die Disziplin der zahlreich flanierenden Menschen in und um den Hafen in Alicante auf. Abstandsregeln wurden eingehalten und trotzdem hatte jeder Besucher sichtlich seine Freude an dem event in dieser schönen, warmen Sommernacht.mehr lesen →

Die Generalitat Valenciana hat ein Warn-Video veröffentlicht, um insbesondere junge Menschen für die weiterhin bestehende Gefahr der Ansteckung und Verbreitung des Coronavirus COVID-19 zu sensibilisieren. Das Video trägt – frei übersetzt – den Titel „Wenn Du es vermasselst, vermasselst Du es für uns alle“ und spielt darauf an, dass dermehr lesen →

Die Stadt Calpe stellt 15 Personen ein, die Kontroll- und Überwachungsaufgaben an den Stränden der Stadt ausführen sollen, um die Strandbenutzer zu verteilen und den Mindestsicherheitsabstand an den Stränden im Sommer zu gewährleisten. Neben den bereits beschlossenen Kontrollsystemen, über die wir bereits hier berichtet haben, soll die Anwesenheit der Kontrolleuremehr lesen →

Die spanische Corona-App, über die wir bereits hier berichtet haben, nimmt konkretere Formen an. Die Regierung in Madrid hat angekündigt, dass bis Mitte Juli auf der Kanaren-Insel La Gomera ein Pilotversuch zum Test der Funktionalität der App durchgeführt werden soll. Bei diesem Test sollen etwa 3000 Menschen die App aufmehr lesen →

Wie wir bereits hier berichtet haben, sind diverse Freizeit-, Tier- und Aqua-Parks in unserer Region wieder geöffnet oder öffen in Kürze. Zu diesem Thema gibt es aktuell einige Neuigkeiten, die wir hier zusammenfassen. Zuerst die überraschende Information vom Themenpark Terra Mítica in Benidorm: Terra Mítica wird dieses Jahr nicht wiedermehr lesen →

Nachdem vom gestrigen Sonntag berichtet wurde, dass an den Stränden der Provinz Alicante teilweise hohes Besucheraufkommen verzeichnet wurde und oftmals auch die Sicherheitsabstände vernachlässigt worden sein sollen, sieht es am heutigen Montag in Calpe relativ ruhig aus. Hier für unsere Leser ein aktueller Blick auf Calpe´s Strände heute Nachmittag, demmehr lesen →

Eine neue Webseite mit dem Titel Re-open EU („Wiedereröffnung der EU“) wurde von der Europäischen Kommission online gestellt. Die Internetseite, auf der aktuelle Informationen der  EU-Mitgliedstaaten zusammengefasst sind, informiert zum Beispiel über den Status der Wiedereröffnung der Grenzen der einzelnen EU-Staaten, Einreisebstimmungen, die Anforderungen an die Gesundheitsstandards in den EU-Mitgliedsländernmehr lesen →