Der Themenpark Terra Mítica, der seit Beginn der Corona-Krise komplett geschlossen war, will am 3. Juli seine Pforten für Besucher wieder öffnen. Allerdings sollen in dieser Saison dann nur zwei der fünf Bereiche des Parks den Betrieb wieder aufnehmen: „Iberia“ und „Las Islas“. Die anderen drei Zonen des Parks – „Egipto“, „Grecia“ und „Roma“ – bleiben geschlossen. Das gab die Betreibergesellschaft bekannt.

Nachricht teilen oder drucken