Calpe: 13 Flüchtlinge mit Boot angelandet

Am vergangenen Montag Vormittag gegen 10:00 Uhr kam ein Boot mit 13 nordafrikanischen Männern an Calpes Küste an. Ein Hubschrauber der Küstenwache bemerkte die illegalen Immigranten und verständigte die zuständigen Behörden. Die Männer wurden nach der Anlandung an der Küste direkt von der Polizei in Gewahrsam genommen und, wie üblich, zum weiteren Verfahren nach Alicante verbracht.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.