Calpe: 2 Flüchtlingsboote in La Manzanera angelandet

Am gestrigen Spätnachmittag kamen in Calpe zwei Flüchtlingsboote in der Bucht von La Manzanera an Land. Nach Angaben des Roten Kreuzes waren die Boote mit etwa 30 Personen besetzt, von denen 25 von der Polizei abgefangen werden konnten. Mehrere illegale Einwanderer flüchteten allerdings direkt nach der Anlandung und werden noch gesucht. Die festgesetzten Flüchtlinge wurden nach Alicante zur weiteren Abwicklung des üblichen Verfahrens verbracht.

Nachricht teilen oder drucken

3 Kommentare

  1. finde es nicht so gut ,dass dort kein Klatschkommando mit Blumen zum Empfang stand ..

    1
    5
    1. Da wir hier „ALLE“ Ausländer sind,finde ich diesen Kommentar nicht sehr geschmackvoll.Biggi

      5
      2
    2. Was machen Sie, wenn man Ihr Haus zerbombt, Ihre Kinder entfürt oder Sie mit dem Tod bedroht?

Comments are closed.