Calpe: 4-jähriges Mädchen in Pool ertrunken

In einer Urbanisation in Calpe ertrank gestern ein 4-jähriges Mädchen in einem Pool. Der Vorfall soll sich gestern Mittag gegen 13:30 Uhr ereignet haben. Nach den bisher vorliegenden Informationen konnte das Mädchen trotz intensivster Wiederbelebungsversuche nicht gerettet werden. Auch ein Gerichtsmediziner wurde demnach zum Unfallort gerufen. Nach neuesten Informationen ist die Kleine die Tochter einer niederländischen Familie, die in Calpe Urlaub machte. Die Mutter des Kindes kümmerte sich kurzzeitig wohl um ein weiteres Kind (ein Baby), als es der Kleinen offensichtlich unbemerkt gelang, das Haus zu verlassen. Sie muss dann in den Pool gefallen und ertrunken sein.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.
Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com

❤ Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Leser zu dieser Webseite. Danke für Ihre Vertrauen! Ihre Redaktion.wir brauchen Sie
   hier werben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte vor Absenden des Kommentar den Sicherheitscode eintragen :

* Reload Image

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen
Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.