Calpe: 6 Freizeit- und Erholungs-Parks bis auf weiteres geschlossen

In Calpe wurden sechs öffentliche Erholungs-Parks mit Grillplätzen als vorbeugende Maßnahme zur Vermeidung von Menschenmassen für die Öffentlichkeit geschlossen. Zur Begründung hieß es aus dem Stadtrat, es seien dort Menschenkonzentrationen festgestellt worden, die sogenannte „Überkapazitäten“ verursacht hätten und dass diese Gelände damit nicht konform mit den aktuellen Corona-Beschränkungen seien. Die betroffenen Einrichtungen sind die Zona Recreativa Serra D’Oltà, der Parque de La Ermita San Salvador sowie die Feigelände-Parks Zona Recreativa Enginent, Cometa, Parc del Llombers und Vallesa. Wie lange die Schließung dauern soll, wurde nicht mitgeteilt.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

4 Kommentare

  1. Avatar

    So ein Quatsch. Ich bin regelmäßig beim San Salvador, Cometa und Vallesa. Bei allen dreien war ich alleine da, im Cometa war einmal ein Paar ausser mir da. Im Vallesa ausser einer englischen Gymnastikgruppe, tummeln sich nur Hundebesitzer mit ihren nicht angeleinten Hunden herum. Also kann von einer überbelegung keine Rede sein.

    1. Avatar

      Dieser Ausage darf man getrost zustimmen.

  2. Avatar

    Die Gemeinde Calpe weiss nicht mehr was sie alles anstellen soll. Die Leute dort sind ihrer Arbeit nicht fähig. Deshalb kommen solche Entscheide. Wie die neuste Entscheidung dass zwei Tische vor dem Restaurant plötzlich nicht mehr konform sind. Hauptsache die Leute schikanieren und Vetternwirtschaft betreiben. Beim Gryzzli sitzen die Leute jeden Abend fast aufeinander und ist überfüllt. Das sagt niemand was. Aber Parks draussen werden geschlossen. Da kann man nur den Kopf schütteln.

    1. Avatar

      Hat auch positives,da brauchen sie nicht putzen,ist ja arbeit

Comments are closed.

Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com

❤ Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Leser zu dieser Webseite. Danke für Ihre Vertrauen! Ihre Redaktion.
deniadoctor.eswir brauchen Sie
Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen
Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.