Calpe: Aktion gegen Covid-19 mit Luftreinigern und Co2-Messgeräten in Bildungeinrichtungen

Während der Weihnachtsferien hat die Stadt Calpe alle Schulen und Bildungseinrichtungen der Stadt desinfizieren und teilweise renovieren lassen sowie in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium Co2-Messgeräte für 4 Schulen der Stadt und den Kindergarten Escola Infantil Silene d’Ifac angeschafft. Diese Maßnahmen sollen den Kindern und Lehrpersonal einen weiteren Schutz vor Covid-19 Infektionen bieten. Jede Schule erhielt zudem Luftreiniger mit HEPA-Filtersystem, mit dem Räume bis 120 qm von Viren gereinigt werden können. Diese könnten z.B. in Speiseräumen und Klassen eingesetzt werden, in denen die Kinder keine Masken tragen. Auch in anderen städtischen Einrichtungen wie z.B. dem Bürgerzentrum der Stadt sollen solche Systeme installiert werden.

Nachricht teilen oder drucken

1 Kommentar

  1. Oder man könnte die Fenster häufig öffnen, aber da in Calpe häufig -20° C herrschen und man müßte nachheizen, ist es so wirtschafftlicher, hurra

Comments are closed.