Calpe: Ana Sala will für zweite Amtszeit kandidieren

Calpes Bürgermeisterin Ana Sala (Mitglied der Partei Partida Popular) bestätigte gestern eine Anfrage, ob sie für eine zweite Amtszeit kandidieren werde. Sala antwortete auf eine entsprechende Frage mit „Ja, ich werde kandidieren, es sei denn, meine Partei sagt etwas anderes„. Gleichzeitig betonte sie aber auch, dass sie nicht beabsichtige, „ewig“ weiterzumachen. „Ich werde wissen, wann ich gehen muss und ich werde mich nicht an den Stuhl klammern“ so Sala weiter. Sie betonte, dass sie in einer eventuellen zweiten Amtszeit als Bürgermeisterin die Projekte durchführen und beenden wolle, die insbesondere in der Zeit der Corona-Krise liegen geblieben seien.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.