Calpe auf Tourismus-Messe FITUR 2022 in Madrid

Auch dieses Jahr ist Calpe auf der Tourismus-Messe FITUR in Madrid vertreten. Die Tourismusabteilung des Stadtrats ist heute vor Ort, um unsere Stadt auf dieser zweitwichtigsten Tourismus-Messe der Welt zu präsentieren. Auf der FITUR treffen sich jährlich mehr als 11.000 Unternehmen aus 165 Ländern sowie viele offizielle Vertreter von fast allen Nationen der Erde. Am heutigen Mittwoch werden die Bürgermeisterin von Calpe, Ana Sala, und der Tourismusbeauftrage, Paco Avargues, unsere Stadt mit dem Video „Calpe, 365 Tage im Jahr für Dich geöffnet“ vorstellen. Das Video bewirbt Calpe als ein Reiseziel das ganze Jahr über – und nicht nur im Sommer. Auch das Radsport-Event „Costa Blanca Bike Race“, welches am 27. Januar in Calpe beginnt, soll auf der Messe beworben werden. Calpe Bürgermeisterin Ana Sala verwies in einer Stellungnahme darauf, dass die Präsentation unserer Stadt auf dieser Messe vor allem das Ziel hat, die Tourismusbranche zu fördern sowie zu zeigen, dass Calpe das ganze Jahr über ein lohnendes und auch sicheres Reiseziel ist. Hier das Werbevideo, welches heute auf der FITUR zu sehen sein wird:

Nachricht teilen oder drucken

3 Kommentare

  1. Schade, wenig aussagekräftig…zu schnell wechselnde Bilder, kaum etwas vom Ort gesehen oder WOW Effekte. Waren es Profis am Werk? Ich kenne einige Videos von Besuchern die viel besser waren…jedenfalls, so gut gewesen um Lust auf den Ort zu machen…na ja…Schade

  2. Wir hatten mal einen Profi, Rosse…… war der Name…
    Da gehen die Meinungen im Endeffekt aber auseinander
    Ich fand ihn gut, auch wenn einiges letztendlich Nachdenkens wert war.
    Krischan

  3. Dieses Video was ja in Madrid Eindruck erwecken soll
    find ich sehr schlecht gemacht.
    Zu viele Schnitte oberflächlich und fahrig
    Calpe soll ja Ruhe und Erholung ausstrahlen
    hm das hat man total verfehlt.
    Im Sommer überfüllte Strände fehlt nicht ehrlich
    Für Vor und Nebensaisonn fehlen Freizeitangebote
    auf dem Meer und Werbung für Radtourismus sowie
    von Ansichten und Natur
    Meine Meinung

Comments are closed.