Calpe: Auto fährt in Spielplatz – keine Verletzten

Am vergangenen Sonntagabend kam es in Calpes Innenstadt zu einem recht seltsamen Unfall, bei dem ein Auto erst in einem Kinderspielplatz zum Stehen kam. Aus bisher ungeklärten Umständen kam ein Fahrzeug von der Carrer Cobeta zwischen Arte Calpe und Mojito Cafe von der Fahrbahn ab ab und fuhr über den Bürgersteig in den Zaun des daneben liegenden Kinderspielplatzes. Dabei wurde der Zaun sowie eine Palme beschädigt. Das Fahrzeug hinterließ eine große Ölspur. Aufgrund der Tageszeit befanden sich kaum Menschen in dem Gebiet, so dass glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Nachricht teilen oder drucken