Calpe: Beschlüsse des Stadtrats zur Anpassung an Deeskalationsphase 1

Der Stadtrat von Calpe hat mehrere Maßnahmen beschlossen, um sich der neuen Deeskalationsphase 1, die ab heute in Kraft ist, anzupassen:

* die Strände von Fossa und Arenal sind ab Mittwoch wieder für Spaziergänge geöffnet.

Wichtiger Hinweis: Es ist nicht gestattet, sich zu sonnen oder im Sand zu liegen und die immer noch bestehenden Ausgangs-Zeiten und vor allem Abstandsregeln müssen eingehalten werden

* Ab Dienstag, dem 12. Mai ist der städtische Friedhof wieder geöffnet. Zeiten: von 9 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr.

Wichtiger Hinweis: Bei Beerdigungen sind maximal 15 Personen im Freien und maximal 10 Personen in einem der Räume des städtischen Friedhofs gestattet

* Ab morgen, Dienstag den 12. Mai ist der Park Las Salinas (Salzsee) wieder für öffentliche Spaziergänge geöffnet. Auch hier sind die bestehenden Ausgangszeiten und Abstandsregeln einzuhalten.

* die Strände von Fossa und Arenal dürfen ab kommenden Mittwoch wieder betreten werden. Auch hier ein wichtiger Hinweis: man darf dann an diesen Stränden spazieren gehen und laufen, aber, es ist nicht gestattet, sich zu sonnen oder im Sand zu liegen, und die festgelegten Ausgangszeiten und Abstandsregeln müssen dabei natürlich auch eingehalten werden.

* Die Stadtbibliothek wird vorbereitet, am 18. Mai wieder zu öffnen.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

wir brauchen Sie

   hier werben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte vor Absenden des Kommentar den Sicherheitscode eintragen :

* Reload Image

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen
Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.