Calpe erhält Bronzemedaille für Radwege

Die Stadt Calpe hat vom spanischen Umweltministerium die Auszeichnung „SEMS-2015“ für umweltfreundliche Verkehrsgestaltung erhalten. Diese Ausszeichnung wurde vergeben für die geplanten 25 Kilometer Radwege, von denen ein Großteil bereits eingerichtet sind. Die Stadt erhielt die Bronzemedaille in der Kategorie der Gemeinden zwischen 3.000 und 50.000 Einwohnern.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.