Calpe: erste Sanierungsarbeiten in Altstadt fertig gestellt – Rolltreppe jetzt in Funktion

Die im Rahmen des Programms „Revitaliza Calp“ durchgeführten Arbeiten in Calpes Altstadt – wir berichteten u.a. hier darüber – haben ein erstes Etappenziel erreicht. In der Carrer de L’alcalde Vicente Pastor Tomas wurden die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und die neu installierte Rolltreppe in Betrieb genommen. Im Zuge dieser Arbeiten wurden auch das Wasserversorgungsnetz sowie die Abwasserentsorgung komplett erneuert, im gesamten Bereich stromsparende LED Beleuchtung installiert sowie Treppen aus rutschfesten Granit gebaut. Weitere Sanierungsarbeiten in der Altstadt sollen nach der Sommersaison beginnen. Calpes Bürgermeisterin, Ana Sala, besichtigte die fertig gestellten Arbeiten und betonte dabei, dass in Calpe und Umgebung viele ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität leben und diese Installationen gerade auch diesen Menschen den Zugang zur Altstadt erleichtern. Diese und die kommenden Umbauten würden somit auch zur angestrebten Wiederbelebung von Calpes historischem Zentrum beitragen, so Sala weiter.

Titelfoto: ©Ayuntamiento de Calp
Nachricht teilen oder drucken