Nach 2 Jahren Corona-bedingtem Ausfall feiert Calpe dieses Jahr (endlich) wieder die Fallas. Beginn der Festlichkeiten ist Donnerstag, der 17. März, auf der Plaza Mayor, wo es am darauffolgenden Freitag, den 18.3. gegen 14:00 Uhr auch wieder die traditionelle Paella geben soll. Danach ist dann Spaß für die Kinder angesagt mit Speilen und auch Hüpfburgen und ab 23 Uhr gibt es auf der Plaza Mayor dann Live-Musik. Am Samstag, dem 19. März gegen 13:30 Uhr wird es dann laut, da eine „Mascletá“ (Pyrotechnik) für entsprechenden Lärm sorgen wird. Samstag gegen 23:00 Uhr dann soll die „Cremá“ starten und danach die Festivitäten mit Live-Musik in der Nacht enden. Hinweis noch: es besteht auch während der Fallas Maskenpflicht in Innenräumen und bei Menschenansammlungen. Das komplette Programm hier nun zusammengefasst:

Nachricht teilen oder drucken