Calpe feiert ab diesem Wochenende wieder „Virgen del Carmen“

Calpe wird nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Krise ab diesem Wochenende wieder die Fiesta „Virgen del Carmen“ feiern. Hier das Programm:

Freitag 15. Juli 2022

Ab 22:00 Uhr Mini-Musikfestival auf der Plaza Mayor, an dem die folgenden Gruppen teilnehmen: „JC 15“ mit Jaume Crespo aus Calpe, der Rap aufführt; „Locos de Atar“, eine alternative Pop-Rock-Gruppe aus Benidorm und schließlich „MO’Roots“, bestehend aus 10 Musikern aus der Marina Alta und Marina Baixa, die Musik aller Stilrichtungen darbieten werden.

Samstag 16. Juli 2022

12:00 Uhr: Feier der Heiligen Messe mit Begleitung des „Coral Ifach“. Am Ende der Heiligen Messe wird auf der Plaza Mayor von der Pyrotechnik „Mediterráneo“ eine – sicherlich wieder sehr laute – Mascletà abgefeuert.

20:30 Uhr: Traditionelles Blumenopfer und Prozession zur „Santísima Virgen del Carmen“ am Fischereihafen. Dazu Seefahrerprozession mit Begleitung der Gruppe „Xirimiters del Carellot“ und der Calp Ifach Musical Union. Am Ende der Prozession wird ein Feuerwerk von der Pyrotechnik „Mediterráneo“ durchgeführt.

Sonntag 17. Juli 2022

Ab 10:30 Uhr: Wasserburg, die traditionelle Cucañas

12:00 Uhr: Kesselwettbewerb am Fischereihafen, bei dem die drei besten Reisgerichte ausgezeichnet werden, die nach den Regeln des Wettbewerbs zubereitet werden. Das Ganze wird von der Gruppe „Xirimiters del Carellot“ musikalisch begleitet.

Am Ende des Wettbewerbs wird es eine mobile Disco auf dem Gelände des Fischmarktes geben.

Zum Abschluss am Samstag, den 23. Juli 2022 findet das XVI Creampop Mini Festival in der Carrer de Pedro García Ortiz statt. Dabei u.a. Los Vinagars, Alberto & García, Papaya und The Doctor DJ.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam Frage 89 − = 82