Calpe: Feuerwehr rettet Mann von Felsen am Arenal Strand

Rettungseinsatz der Feuerwehr heute Vormittag gegen 09:00 Uhr am Ende des Arenal-Bol Strandes in Calpe. Ein junger Mann war am felsigen Teil des Strandes nur mit Mühe aus dem Wasser geklettert und saß nun auf den dortigen Steinen fest, da er sich wegen der Wellen nicht mehr traute, ins Meer zurück zu steigen. Zudem hatte er sich offensichtlich an den scharfkantigen Felsen leicht verletzt. Die Feuerwehr musste anrücken und den Mann über den Hang nach oben mit Seilen retten.

Titelfoto: ©Bomberos
Nachricht teilen oder drucken