Calpe: Fußgängerübergang über die N-332 zum Bahnhof kommt

Calp hat eine Vereinbarung für den Erwerb des Geländes unterschrieben, auf dem der Fußgängerübergang über die N-332 gebaut werden soll. Wir berichteten bereits hier darüber.

Durch diese neue Fussgängerbrücke soll der Zugang zum Bahnhof erleichtert und so eine der gefährlichsten Verkehrsstellen in Calpe beseitigt werden. Insgesamt werden dafür 5.000 Quadratmeter Grund an das Ministerium für Infrastruktur und Verkehr übertragen.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.