Calpe: Hilfe Bono Baby 2022 startet – Antragsfrist bis 9. September

Ab sofort und bis zum 9. September läuft die Antragsfrist für eine von der Stadt Calpe zur Verfügung gestellte „Hilfe Bono Baby 2022“. Dabei handelt es sich um Beihilfen der Stadt von bis zu 500 Euro pro Familie für die Anschaffung von lebensnotwendigen Kinderprodukten, Kinderbetreuung, Pharmazieprodukten sowie auch Säuglingsnahrung oder ähnliches, die in lokalen Geschäften in Calpe gekauft werden. Bezugsberechtigt für diese Beihilfen sind Familien mit Kindern, die bis zu 3 Jahre alt sind und bei denen mindestens ein Elternteil in den letzten 5 Jahren mit Wohnsitz in Calpe gemeldet war. Weitere Voraussetzungen: Antragsteller müssen sich in einer ERTE- oder arbeitslosen Situation befinden oder das Einkommen der Familie muss unter dem 4-fachen des öffentliche Einkommensindikator liegen. Anträge können direkt im Bürgerbüro der Stadt gestellt werden. Für dieses Programm stellt die Stadt Calpe eine Gesamtsummer von 85.000 Euro zur Verfügung.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam Frage 81 − 72 =