Calpe: Hundestrand genehmigt

Der von der Calper Stadtverwaltung geplante Hundestrand am Ende des kleinen Strandes am Sporthafen „Puerto Blanca“ ist  vom Stadtparlament genehmigt worden. In die Entscheidung eingeflossen sei auch das Votum der Bürger von Calpe bei einer Internet-Umfrage zu diesem Vorhaben.

Wann mit der Umsetzung begonnen werden soll, ist noch nicht bekannt.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.