Calpe kauft Drohne für Überwachung und Luftaufnahmen

Mit der Hauptbegründung, illegale Bauarbeiten aufzudecken, hat die Stadt Calpe hat für 3000 Euro eine Drohne des Modells DJI Inspire 1-V2 gekauft. Das Fluggerät soll nach Angaben des Rathauses zudem für die Erstellung touristischer Landschafts- und anderer Videos genutzt werden.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.