Calpe: Mann am Arenal-Bol Strand ertrunken

Am gestrigen Dienstag ist in Calpe ein Mann im Bereich Arenal-Bol-Strand gestorben. Rettungskräfte erhielten am frühen Nachmittag die Nachricht, dass ein Mann bewusstlos aus dem Wasser gezogen worden sei. Laut Zeugenaussagen wurde dann versucht, den Mann zu reanimieren, was allerdings erfolglos blieb. Die Umstände des Todes sind noch nicht im Detail bekannt. Auch das Alter des Verstorbenen ist noch unklar. Wir werden weiter über dieses Ereignis berichten, sobald uns weitere Informationen und das Ergebnis der Autopsie, die vorgenommen werden soll, vorliegen.

Nachricht teilen oder drucken
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.

Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com
computer-tom.comwir brauchen Sie