Calpe: mit EasyPark-App das Parken individuell bezahlen

Die Stadt Calpe schließt sich der „EasyPark“-App an, womit das Bezahlen eines Parkplatzes in Calpe einfacher werden soll. Bereits ab spätestens Ende dieser Woche soll das Zahlen der Parkgebühren via Handy über diese App möglich sein. Als Vorteil wird u.a. genannt, dass Autofahrer ihre Parkzeit mit der EasyPark-App individuell festlegen aber auch verlängern oder vorzeitig beenden können und somit nur für die tatsächlich verbrauchte Parkzeit Parkgebühren zahlen müssen. EasyPark ist eigenen Angaben nach Europas Nr. 1 Park-App, was die Abdeckung angeht, und soll nach Angaben der Entwickler der App in mehr als 2.200 Städten Europas nutzbar sein. Nun also auch in Calpe. Die App gibt es für Android Smartphones im Google Play Store hier, für Apple Nutzer im Apple Store hier zum download.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam Frage 17 + = 24