Calpe: Polizisten in Zivil überwachen Covid-Regeln – erste Sanktionen verhängt

Polizisten in Zivil kontrollieren in der gesamten Comunidad Valenciana die Einhaltung der Covid-Regeln. Auch in Calpe sind solche Teams in Zivilkleidung unterwegs, um speziell auch die Einhaltung der Covid-Pass Regeln beim Zugang zu Lokalitäten zu prüfen. Es wurden bereits Sanktionen verhängt. Wie unsere Redaktion erfahren hat, wurde u.a. der Inhaber einer Bar in der Avda. Europa mit einer Strafe von 6.000 Euro sanktioniert, da Personen ohne gültigen Covid-Pass im Innenraum seines Lokals angetroffen wurden.

Nachricht teilen oder drucken

1 Kommentar

  1. Bravo das solche Massnahmen eingeleitet wurden
    das zeigt wie wichtig sie ist.
    Die Überzahl der Bewohner und Touristen halten sich an die Massnahmen so kann man auch Betreibern von Gasstätten erwarten das sie diese vorgegebenen Massnahmen einhalten.

    5
    12

Comments are closed.