Calpe: Restaurierungsarbeiten am La Fossa Strand kommen voran

Wie hier bei calpino.com bereits gemeldet, begannen Anfang September die Wiederaufbauarbeiten an den Mauern und Strandbefestigungen des Paseo de la Fossa in Calpe sowie dessen durch den Sturm zerstörte Pflasterung. Die Arbeiten umfassen die Reparatur der durch den Sturm  im Frühjahr beschädigten Pflaster- und Mauerabschnitte sowie den Abriss der losen Wandteile und deren Rekonstruktion. Ebenso ist der Wiederaufbau eines 5 Meter langen Mauerwerksabschnitts in Arbeit. Darüber hinaus soll das derzeitige Geländer am Paseo de la Plaza Colón durch ein Edelstahlgeländer ersetzt werden. Die Arbeiten haben ein Budget von über 118000 Euro. Sie wurden im Juli eingestellt um die Touristensaison nicht zu behindern. Die Arbeiten sollen bis Oktober abgeschlossen sein.

Nachricht teilen oder drucken