Calpe: rumänisches Diebesduo verhaftet

In Calpe gingen der Guardia Civil 2 Rumänen ins Netz, die schon länger gesucht wurden. Ihnen werden mehr als 20 Diebstähle, vor allem in Supermärkten, vorgeworfen. Bei einer Fahrzeugdurchung fanden die Polizisten hochwertige Lebensmittel im Wert von mehr als 500 Euro. Den legalen Kauf der Waren konnten die beiden Rumänen nicht nachweisen. Bei der Überprüfung stellten sich die Funde als Diebesgut aus Supermärkten heraus, die weiter verkauft werden sollten.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.