Calpe: Städtischer Friedhof wird erweitert

In Calpe wurde mit den Arbeiten zur Erweiterung des alten städtischen Friedhofs begonnen. Die Firma Vías y Obras Aitana SL wurde von der Stadt beauftragt, die Arbeiten im Wert von ca. 60.000 Euro auszuführen und begann mit dem Bau von zwei neuen Blöcken, in denen 64 sogenannte Nischen untergebracht werden sollen. Die Arbeiten müssen laut Vertrag in vier Monaten abgeschlossen sein.

 

Nachricht teilen oder drucken