Calpe: Studie zur Errichtung einer Meerwasser-Entsalzungsanlage in Auftrag gegeben

Um die Stadt Calpe unabhängiger von externer Wasserversorung zu machen, hat der Stadtrat von Calpe die Firma Aguas de Calpe beauftragt, eine Studie zur Errichtung einer Meerwasser-Entsalzungsanlage durchzuführen. Da die Realisierung eines solchen Projektes erfahrungsgemäß lange dauert, hat Calpe damit den ersten Schritt getan, dieses Projekt auf den Weg zu bringen. Aktuell ist die Wasserversorgung der Bevölkerung von Calpe garantiert, aber das Ziel der Stadtverwaltung ist es, eine komplette Wasser-Autonomie zu erreichen, so die Informationen aus dem Rathaus.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.