Calpe: Umbau- und Sanierungs-Projekte für Altstadt genehmigt

Der Stadtrat von Calpe hat entsprechend seiner Strategie für nachhaltige und integrierte Stadtentwicklung diverse Umbau-Projekte für die Altstadt Calpes genehmigt. So soll u.a. die Carrer de L’alcalde Vicente Pastor so umgestaltet werden, dass der Zugang für Fußgänger erleichtert wird. Das Projekt beinhaltet auch die Installation von Rolltreppen in der Carrer de L’alcalde Vicente Pastor sowie in der Calle Murillo. Auch mit diesen Massnahmen soll der Zugang zum historischen Zentrum der Stadt insbesondere für ältere Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität vereinfacht werden. Weiterhin ist die Erneuerung der Calle Benissa Teil des jetzt beschlossenen Plans. Für die Finanzierung der Projekte gibt es Zuschüsse des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union. Wann die Arbeiten beginnen sollen, ist noch nicht bekannt.

Fotos: Google (screenshots aus Google Street View) von links nach rechts: Calle Murillo, Calle Benissa, Vicente Pastor

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.
Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com

❤ Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Leser zu dieser Webseite. Danke für Ihre Vertrauen! Ihre Redaktion.wir brauchen Sie
   hier werben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte vor Absenden des Kommentar den Sicherheitscode eintragen :

* Reload Image

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen
Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.