Die neuesten Daten des Gesundheitsministeriums weisen einen leichten Rückgang der Covid-19 Infektionszahlen in unserer Region aus. Die aktuelle Inzidenz in der Marina Alta lag diesen Daten nach am Dienstag bei 278,9 Fällen pro hunderttausend Einwohner – ein leichter Rückgang zu den Zahlen vom vorhergehenden Freitag. Die Region befindet sich damit weiterhin in einem sogenannten „mittlerem Risiko“. Für Calpe wurden in diesem Zeitraum 11 neue Covid-19-positive Testergebnisse registriert. Die Regierung in Valencia hat am heutigen Donnerstag zudem mitgeteilt, dass alle noch vorhandenen Beschränkungen aufgrund der Corona-Krise aufgehoben werden sollen. Verbleiben soll nur die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen, im Transportsektor und bei Großveranstaltungen im Freien sowie das Rauchverbot auf Terrassen der Gastronomie. Der Abbau der Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Krise wird abgeschlossen sein, wenn die Zentralregierung in Madrid die Verwendung der Maske in Innenräumen lockert oder aufhebt, was laut Regierungspräsident Pedro Sánchez „bald“ geschehen wird.

Nachricht teilen oder drucken
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.