Calpe und Marina Alta: Covid-Inzidenz steigt weiter aber kaum schwere Krankheitsfälle

Die aktuellen Zahlen der Gesundheitsbehörden zeigen einen weiteren steilen Anstieg der gemeldeten Coronavirus-Infektionen in unserer Region. Die aktuelle 14-Tage-Inzidenz in der Marina Alta liegt nun bei über 1719 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Todesfälle im Zusammenhang mit Corona wurden für unsere Region keine gemeldet. Für Calpe werden in dem Bericht 103 Neuinfektionen seit dem letzten update ausgewiesen. Calpe hat damit eine Inzidenz von 981,74. Die gemeldeten Infektionsfälle sehen gestaffelt nach den drei Provinzen der Comunidad Valenciana wie folgt aus: Provinz Valencia 5656, Provinz Castellón 2011 und Provinz Alicante 4376.

Nachricht teilen oder drucken
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.

Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com
computer-tom.comwir brauchen Sie
Covid-Pass, Grundrechtseinschränkungen und immer mehr Druck auf Ungeimpfte: Halten sie die Corona-Maßnahmen noch für angemessen?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Ihre Antwort wurde gezählt.