Calpe und Marina Alta: Covid-Inzidenz steigt weiter aber kaum schwere Krankheitsfälle

Die aktuellen Zahlen der Gesundheitsbehörden zeigen einen weiteren steilen Anstieg der gemeldeten Coronavirus-Infektionen in unserer Region. Die aktuelle 14-Tage-Inzidenz in der Marina Alta liegt nun bei über 1719 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Todesfälle im Zusammenhang mit Corona wurden für unsere Region keine gemeldet. Für Calpe werden in dem Bericht 103 Neuinfektionen seit dem letzten update ausgewiesen. Calpe hat damit eine Inzidenz von 981,74. Die gemeldeten Infektionsfälle sehen gestaffelt nach den drei Provinzen der Comunidad Valenciana wie folgt aus: Provinz Valencia 5656, Provinz Castellón 2011 und Provinz Alicante 4376.

Nachricht teilen oder drucken