Calpe: zweiter Rettungswagen könnte in Kürze bereitstehen

Die langjährige Forderung der Stadt Calpe nach einer Verbesserung des Rettungsdienstes der Stadt könnte in Kürze erfüllt werden. Der neue Gesundheitstransportvertrag für die valencianische Gemeinschaft befindet sich derzeit im Ausschreibungsverfahren und steht kurz vor der Vergabe. Für Calpe könnte dies bedeuten, dass zu dem bisher bestehenden Rettungswagen, der 24 Stunden im Dienst ist, ein zweiter hinzukommt, der 12 Stunden Dienst leisten soll.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam Frage 2 + 1 =