Bereits zum 7. Mal findet am Sonntag, den 26. September 2021 die sogenannte “Cross-Swimming” an Calpes Wahrzeichen, dem Penyal d’Ifac statt. Das Sportereignis beginnt am Playa del Cantal Roig, wo dieses Jahr bis zu 1.000 Schwimmer ins Wasser steigen dürfen, um eine Strecke von 3600 Metern um den Penyal d’Ifacmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am 24. Juli präsentiert “La Trócola Circ” in Calpe eine Zirkusshow, die Akrobatik, Jonglage, Musik, Bodypercussion und Humor vereint. Mehr Info zu der Gruppe finden Sie, wenn Sie hier klicken. Die Show findet am 24. Juli um 21:00 Uhr am Plaza Mayor statt und hat nur begrenzte Zuschauerkapazität. Vorherige Anmeldungmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Zum zweiten Mal finden ab heute die sogenannten Mikro-Konzerte auf drei Balkonen von städtischen Gebäuden in der Altstadt von Calpe statt. Im vergangenen Jahr wegen der Corona-Krise eingeführt, werden auch dieses Jahr im Juli und August, jeweils Mittwochs und Freitags, diese Aufführungen stattfinden, bei denen die Künstler ihre Musikvorführungen darbieten.mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Vallesa-Park in Calpe ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt und soll nun umgestaltet werden. Dies beschloss der Stadrat von Calpe. Der Park soll in verschiedene Zonen eingeteilt und begrünt werden, und, so die Aussage des Stadrates wörtlich, “ein innovatives Design” erhalten. Auch ein integrierter Spielplatz und neue Sitzgelegenheitenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Ab heute, Montag, den 21. Juni und bis zum 15. September 2021 werden in Calpe die Straßen Justícia, La Font, Llibertat, Cervantes, Plaza de la Villa und Plaza Beato Francisco Sendra – alle in der Altstadt – sowie die Calle la Niña zu folgenden Zeiten gesperrt: Montag bis Freitags vonmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Vom 4. bis 7. November 2021 richtet Calpe das spanische “Gamer World Festival” aus. Das “Gamer World Festival” ist das größte Treffen sogenannter “interaktiver” Computerspieler in Spanien. Es sollte bereits um Ostern stattfinden, wurde aber wegen der Corona-Krise verschoben. Geplant ist, das Festival im Freien auszurichten. Die Stadt Calpe istmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Themenpark Terra Mítica, der seit Beginn der Corona-Krise komplett geschlossen war, will am 3. Juli seine Pforten für Besucher wieder öffnen. Allerdings sollen in dieser Saison dann nur zwei der fünf Bereiche des Parks den Betrieb wieder aufnehmen: “Iberia” und “Las Islas”. Die anderen drei Zonen des Parks –mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Strände von Calpe wurden auch in diesem Jahr wieder mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet. Die Blaue Flagge ist ein Qualitätssiegel und bedeutet, dass die Wasserqualität einwandfrei, der Zugang zu den Stränden optimal und auch die Serviceleistungen vorbildlich sind. Calpes Strände an den Playas La Fossa, Cantal Roig und Arenal-Bolmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der letzte Tag des Jahres 2020 ist angebrochen und wir möchten für unsere Leser nochmals auf die wichtigsten Bestimmungen in der Comunidad Valenciana für heute hinweisen. Die Ein- und Ausreise in die valencianische Gemeinschaft ist bis vorerst 15. Januar 2021 bis auf wenige begründete Ausnahmen nicht erlaubt. Die Zeiten, abmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Aufgrund der Corona-Lage hat die Satdt Calpe den Weihnachtsmarkt, der traditionell am 8. Dezember in der Altstadt beginnen sollte, für dieses Jahr abgesagt. Zwar lagen Vorschläge auf dem Tisch, den Markt nur zu verkleinern oder zu verkürzen, doch die Bürgermeisterin, Ana Sala, teilte nun mit, dass der Markt dieses Jahrmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Aufgrund einiger Anfragen unserer Leser möchten wir von calpino.com nochmals zu den Details der Weihnachtsbeschränkungen Stellung nehmen. Wie hier berichtet, wird die Valencianische Gemeinschaft die Grenz-Schließung mindestens bis 15. Januar 2021 beibehalten. Diese Schließung der Grenzen der Comunidad verhindert das Betreten und Verlassen des Hoheitsgebiets der autonomen Valencianischen Gemeinschaft. Lautmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Nach Beschwerden über Nicht-Einhaltung von Corona-Regeln, Maskenpflicht und Überfüllung wurden bei einem Treffen des Verwaltungsrates des Naturparks Penyal d’Ifac am vergangenen Mittwoch beschlossen, diese Situation zu verbessern. Es wurde vereinbart, eine sogenannte “Tragfähigkeitsgrenze” auf ein Limit von 300 Besuchern täglich festzulegen, um den Massenandrang auf den Felsen zu begrenzen. Maßnahmen,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am kommenden Samstag, den 12. September 2020, haben Interessierte die Möglichkeit, an einer archäologischen Führung verschiedener Experten durch das mittelalterliche Dorf dÍfach in Calpe teilzunehmen. Die Führung beginnt um 9:00 Uhr und wird neue Erkenntnisse und Details zu diesem mittelalterlichen Dorf enthüllen.   Die Kapazität der Teilnehmer ist begrenzt undmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Aufgrund der COVID-19 Lage und den damit verbundenen Abstands- und Hygieneregeln wird das seit mehr als 20 Jahren in Calpe zur Tradition gewordene “Kino am Strand” dieses Jahr nicht wie gewohnt an den Stränden stattfinden. Bisher wurden im Sommer jeweils am Fossa- und Arenal-Bol-Strand spätabends Kinofilme gratis gezeigt. In diesemmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Das neue Sport- und Freizeitgelände mit dem Namen Esplai Park wurde heute in Calpe offiziell eröffnet. Der Park befindet sich hinter dem Sportplatz, hat eine Größe von ca. 5400 Quadratmetern und bietet diverse Sport und Freizeitmöglichkeiten an. U.a. gibt es auch einen Skater-Park (siehe Foto), sowie Grünanlagen und Geräte fürmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Stadt Calpe bietet vom 11. August bis 29. September wieder Führungen zur römischen Stätte Baños de la Reina (in Valenciano: Banys de la Reina) an.  Die Führungen finden jeweils Dienstags um 8:30 Uhr statt, dauern ca. 1 Stunde, sind gratis und werden geleitet von der Archäologin Alicia Luján. Diemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Eine interessante Idee wird im August in Calpe umgesetzt. Anstatt die üblichen Sommerkonzerte abzuhalten, was aufgrund der COVID-19 Beschränkungen schwierig wäre, veranstalten die Musiker Balkonkonzerte in der Altstadt. So kann Jeder, der im August Abends durch die Straßen des historischen Zentrums von Calpe geht, immer Mittwochs und Freitags “Balkon”-Musik genießen.mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Stadt Calpe bietet bis zum 4. September kostenlose Führungen durch die Altstadt an, um die Geschichte der Stadt besser kennen zu lernen. Die Führungen finden jede Woche von Mittwoch bis Sonntag zu zwei verschiedenen Zeiten statt: jeweils um 20:30 Uhr und um 21:30 Uhr. Die Touren werden zudem inmehr lesen →

Teilen / weiterleiten