Nach 2 Jahren Corona-bedingtem Ausfall feiert Calpe dieses Jahr (endlich) wieder die Fallas. Beginn der Festlichkeiten ist Donnerstag, der 17. März, auf der Plaza Mayor, wo es am darauffolgenden Freitag, den 18.3. gegen 14:00 Uhr auch wieder die traditionelle Paella geben soll. Danach ist dann Spaß für die Kinder angesagtmehr lesen →

Live Musik, ein gutes Schnitzel oder auch nur auf einen Kaffee oder eine „copa“ in Calpe ausgehen? Falls Sie Lust darauf haben, möchten wir Ihnen heute eine im letzten Sommer neu eröffnete Bar am Plaza Central empfehlen, die Ihnen all dies zu zivilen Preisen bietet: „Yodel Chef Calpe“ serviert Ihnenmehr lesen →

Polizisten in Zivil kontrollieren in der gesamten Comunidad Valenciana die Einhaltung der Covid-Regeln. Auch in Calpe sind solche Teams in Zivilkleidung unterwegs, um speziell auch die Einhaltung der Covid-Pass Regeln beim Zugang zu Lokalitäten zu prüfen. Es wurden bereits Sanktionen verhängt. Wie unsere Redaktion erfahren hat, wurde u.a. der Inhabermehr lesen →

Die von der Stadt Calpe geplante Silvesterparty wird trotz der aktuell hohen Coronazahlen wie geplant durchgeführt. Dies teilte Bürgermeisterin Ana Sala mit. Allerdings wird der Ort der Festlichkeit von der der Plaça de la Villa auf die Plaza Mayor verlegt. Alle Details zu diesem Event haben wir bereits in diesermehr lesen →

Am 6. Januar 2022 findet in Calpe wieder das traditionelle Neujahrskonzert statt. Der Eintritt ist frei, allerdings müssen Interessierte wegen der aktuellen Corona-Vorschriften Eintrittskarten vorweisen. Diese können Sie am 3., 4. und 5. Januar in der Casa de Cultura von 09:00 bis 20:00 Uhr gratis erhalten ( für Besucher abmehr lesen →

Die Stadt Calpe veranstaltet am 31. Dezember eine Silvesterparty in der Altstadt auf der Plaça de la Villa. Am Nachmittag des letzten Tages des Jahres 2021 wird von 17 Uhr bis 20:00 Uhr Unterhaltung, DJ-Musik und Spaß für Kinder geboten. Ab 23:30 Uhr können die Besucher dann einem Orchester lauschen,mehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, kündigte heute nach Beratungen über die Corona-Lage an, dass seine Regierung die Covid-Pass-Pflicht ausnahmslos in allen Innenräumen von gastronomischen Lokalitäten sowie Hotels und „an allen öffentlichen Orten, wo man isst oder trinkt“ vorschreiben will. Einen entsprechenden Antrag werde man beim Obersten Gericht inmehr lesen →

Der von der Comunidad Valenciana eingeführte Covid-Pass wird uns offensichtlich noch länger begleiten. Ximo Puig, Präsident der Autonomen Gemeinschaft Valencia, hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen in der Autonomen Gemeinschaft eine Ausweitung und Verlängerung angekündigt. Details sollen bis Ende der Woche bekannt werden. Geplant ist wohl eine Erweiterung der Covid-Pass-Pflicht aufmehr lesen →

Ab kommenden Freitag, den 3. Dezember 2021, ist ein sogenannter Covid-Pass für den Zugang zu bestimmten Räumen und Einrichtungen in der Comunidad Valenciana notwendig. Wir geben unseren Lesern hier eine Übersicht, für wen und für welche Einrichtungen, Veranstaltungen oder Lokalitäten der Pass benötigt wird und wie man ihn beantragt. Generell:mehr lesen →

Der Oberste Gerichtshof in Valencia hat die Einführung des von der valencianischen Regierung beantragten Covid-Pass genehmigt. Somit steht dem Inkrafttreten zum Wochenende nichts mehr im Weg. Ab welchem Tag genau die Verordnung gelten soll, ist noch nicht bekannt, die Dauer wird 30 Tage betragen. Damit wird ein Impfausweis, die Vorlagemehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana will am heutigen Donnerstag über die Einführung eines Covid-Passes in der Autonomen Gemeinschaft entscheiden. Es soll im Laufe des Tages festgelegt werden, in welchen Räumen dieses Instrument für den Zutritt verbindlich werden soll. Nach der Entscheidung der Regierung muss dann der Oberste Gerichtshof der Valencianischenmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass ab 9. Oktober der Großteil der bestehenden Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft aufgehoben werden. Während einer Pressekonferenz kündigten Ximo Puig und Gesundheitsministerin Ana Barceló die fast vollständige Aufhebung der bestehenden Beschränkungen sowie die Wiederherstellung  der Möglichkeit von Musikfestivals und Konzertenmehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen, die bereits heute Nacht in Kraft getreten sind. Die Lockerungen beziehen sich insbesondere auf drei Bereiche: das Nachtleben, die Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen. Innerhalb sogenannter Nachtbars und Diskotheken ist ab heute eine Kapazität von 75% erlaubt und an denmehr lesen →