Die aktuellen Corona-Beschränkungen in der Comunidad Valenciana gelten vorerst noch bis einschließlich 6. September 2021. Hier eine Übersicht der aktuell geltenden wichtigsten Regeln: Soziale Treffen Soziale Begegnungen sind auf höchstens zehn Personen in den Städten und Gemeinden der Comunidad Valenciana begrenzt, in denen auch die nächtliche Ausgangssperre gilt. Dies betrifftmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Mit dem heutigen Dienstag endete nach 225 Tagen die wegen der Covid-19 Krise verhängte Ausgangssperre in der Comunidad Valenciana. Zudem gelten seit heute weitere Lockerungen insbesondere für Gastronomie und gesellschaftliche Zusammenkünfte. Restaurants dürfen bis 1:00 Uhr Nachts öffnen (aber nur bis 00:30 Uhr noch Bestellungen annehmen). Die Kapazität für diesesmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Nacht von Sonntag auf Montag ist die letzte Nacht mit Ausgangssperre in der Valencianischen Gemeinschaft. Dies teilte der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, mit. Ab kommenden Montag darf die Gastronomie bis 1:00 Uhr Nachts öffnen und auch die Begrenzung der Personenanzahl bei gesellschaftlichen Zusammenkünften ist ab diesem Tagmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Calpes Bürgermeisterin Ana Sala und der für Tourismus zuständige Stadtrat Paco Avargues nehmen heute an der Tourismusmesse FITUR in Madrid teil. Laut Sala wolle man Calpe als “sicheres und nachhaltiges Reiseziel” bewerben. Die Messe in Madrid findet wegen der Corona-Krise dieses Jahr zum Teil auch digital statt. Stadtrat Avargues betonte,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat am gestrigen Donnerstag Lockerungen der Corona Bestimmungen ab kommenden Montag angekündigt. So darf die Gastronomie ab Montag, den 26. April 2021 bis 22:00 Uhr öffnen. Gleiches gilt auch für den Handel. Ab 22:00 Uhr gilt, wie bisher, die nächtliche Ausgangssperre. Die Perimeterschliessungmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Comunidad Valenciana lockert nun doch einige Corona-Beschränkungen aufgrund des Rückgangs der Infektionszahlen. Ab kommenden Montag, den 15. März, darf die Gastronomie wieder ihre Innenräume öffnen und ein Drittel der dort verfügbaren Plätze belegen sowie Außenterrassen wieder vollständig nutzen. In Innenräumen der Gastronomie ist allerdings Service an der Theke odermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Wie bereits hier vorab berichtet, ändern sich die Beschränkungs-Maßnahmen wegen Covid-19 für die Comunidad Valenciana ab kommenden Montag. Hier die aus Valencia mitgeteilten Änderungen: Bars und Gastronomie darf ab 01. März wieder öffnen. Einschränkung: nur Öffnung der Außenterrassen, maximale Belegung 75%, maximal 4 Personen pro Tisch, Treffen mit 3 “haushaltsfremden”mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Voraussichtlich ab kommenden Montag oder Dienstag darf die Gastronomie in der Comunidad Valenciana wieder öffnen. Diese Information erreichte uns aus dem Umfeld der Generalitat Valenciana. Demnach sollen ab kommender Woche Außen-Terrassen wieder geöffnet werden dürfen bei einer maximalen Belegung von 6 Personen pro Tisch und 50% der möglichen Kapazität. Innenbereichemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der neu aufgelegte Corona-Hilfsfond “Plan Resiste” soll Gastronomen, Ein-Mann- und Kleinbetrieben sowie dem Tourismus- und Freizeitsektor Calpes durch die Corona-Krise helfen. Das Budget des Fonds liegt bei 1,5 Millionen Euro und setzt sich zusammen aus Zuschüssen der Provinz Alicante, der Comunidad Valenciana, Geldern der EU und einem Anteil von ca.mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die wegen der Covid-19 Krise in der Comunidad Valenciana aktuell bestehenden Beschränkungen werden bis mindestens 1. März 2021 fortgesetzt. Dies teilte der Präsident der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig, gestern nach einem Regierungstreffen in Valencia mit. Puig sagte, dass der aktuell zu sehende Rückgang des Infektionsgeschehens erfreulich sei, aber nicht bedeutenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Autonome Regierung der Comunidad Valenciana hat wegen der Zunahme der Covid-19 Infektionen heute verschärfte Einschränkungen des öffentlichen Lebens angekündigt. Ab kommenden Donnerstag, den 21.01.2021, werden folgende Bestimmungen in Kraft treten: Die Gastronomie muss generell schließen. Der Konsum ist in der Gastronomie dann weder innerhalb noch auf Terrassen erlaubt. Nurmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat heute neue Beschränkungen für die Comunidad Valenciana bekannt gegeben, die ab kommenden Donnerstag, den 7. Januar 2021 in Kraft treten. Die Maßnahmen im Einzelnen: Die Schließung der Grenzen der Autonomen Gemeinschaft wird bis 31.01.2021 verlängert Die nächtliche “Ausgangssperre” beginnt ab 22:00 Uhrmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Wie hier von uns berichtet, hat die Regierung der Comunidad Valenciana am heutigen Samstag die Regeln und Beschränkungen zur Weihnachtszeit bekannt gegeben. Ximo Puig, Präsident der Comunidad Valenciana und die regionale Gesundheitsministerin, Ana Barceló, teilten auf einer Pressekonferenz die Details mit: Zum einen wird die Grenzschließung der Comunidad Valenciana mitmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am heutigen Freitag gibt der Präsident der Valencianischen Gemeinschaft, Ximo Puig, neue Maßnahmen und Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19 Lage bekannt. Auf einer aktuell laufenden Pressekonferenz, an der auch die Ministerin für Gesundheit, Ana Barceló, teilnimmt, wurde mitgeteilt, dass die Kapazität in Einkaufszentren, Geschäften und Innenräumen von Restaurants undmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die in der gesamten valencianischen Gemeinschaft seit dem 18. August geltenden Corona-Beschränkungen werden um weitere 21 Tage verlängert. Dies teilte die Gesundheitsministerin der  autonomen Gemeinschaft, Ana Barceló, mit. Zu den Beschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus zählen u.a. die Schließung von Bars und Restaurants um 1:00 Uhr Nachts mitmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Das Gesundheitsministerium in Valencia teilte der Provinz Alicante heute mit, dass Hotels den traditionellen Buffetservice (Selbstbedienung) wieder anbieten dürfen. Im Zuge der Corona-Beschränkungen war dies bisher verboten und das Hotelpersonal musste den Kunden die ausgewählten Speisen an den Tisch bringen, was mit Wartezeiten und hohen Personalkosten verbunden war. Gleichzeitig legtemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Generalitat Valenciana, Ximo Puig, hält Lockerungen der Abstandsregeln für Bars und Restaurants für möglich. Dies wurde nach einem Ministertreffen gestern bekannt. So könnte der Abstand der Tische in der Gastronomie auf 1,50 Meter verringert werden, sowohl in Innenräumen als auch auf Außenterrassen – aktuell besteht eine 2mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Mit Aufhebung des Alarmzustandes wurde die uneingeschränkte Handlungsfreiheit der autonomen Gemeinschaften Spaniens wiederhergestellt. Wir fassen hier für Sie die wichtigsten Regeln und Bestimmungen zusammen, die von der Regierung in Valencia festgelegt wurden (hier das Dokument dazu) und die somit in der gesamten Comunidad Valenciana und unserer Provinz gelten: Ausgangszeiten undmehr lesen →

Teilen / weiterleiten