Die Feierlichkeiten Moros y Cristianos, das Fest der Mauren und Christen, finden in diesem Oktober nach letztjährigem, Corona-bedingtem Ausfall, wieder in Calpe statt. Wir berichteten hier darüber. Hier für unsere Leser der komplette Festplan mit allen Zeiten und Veranstaltungen.     Teilen / weiterleitenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Zentralregierung in Spanien bereitet ein neues Tierschutzgesetz vor. Neben Regelungen für artgerechte Haltung von Haustieren beinhaltet die Gesetzesvorlage auch eine Bestimmung, nach der alle Hundehalter einen Ausbildungskurs absolvieren müssen, mit, so Zitat aus der Vorlage, „dem Ziel, eine verantwortungsvolle Hundehaltung zu gewährleisten“. Weiterhin beinhaltet die Vorlage, dass Haustiere „inmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Moros y Cristianos, das Fest der Mauren und Christen, welches seit 1977 in Calpe gefeiert wird, wird diesen Oktober in unserer Stadt wieder zelebriert werden. Die Feierlichkeiten finden vom 21. Oktober bis 25. Oktober 2021 statt. Corona-Abstandsregeln und bestehende Beschränkungen sollen dabei natürlich eingehalten werden. Auch der traditionelle Umzug findetmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am heutigen Freitag, den 8. Oktober, begann das angekündigte „spanische Oktoberfest“ in Calpe, welches in Eile aus den Boden gestampft wurde (wir berichteten hier darüber). Ein kurzer Besuch zur Eröffnung am Abend war für uns leider doch eher enttäuschend. Der Saal nur spärlich besetzt und auch, was das Angebot anmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass ab 9. Oktober der Großteil der bestehenden Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft aufgehoben werden. Während einer Pressekonferenz kündigten Ximo Puig und Gesundheitsministerin Ana Barceló die fast vollständige Aufhebung der bestehenden Beschränkungen sowie die Wiederherstellung  der Möglichkeit von Musikfestivals und Konzertenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Mit Wirkung vom 28. September wurden Lockerungen der Covid-19 Beschränkungen in der Comunidad Valenciana beschlossen. Diese betreffen u.a. das Nachtleben, die Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen. Wir berichteten hier darüber. Aber auch das Thema Rauchverbot wurde – für die meisten unbemerkt – gelockert. Die neue Regelung sagt dazu folgendes aus: „Siemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Stadt Calpe hat der Firma Joracon SA mit ersten Instandsetzungsarbeiten des seit mehreren Jahren geschlossenen städtischen Schwimmbades beauftragt. Nach Fertigstellung soll die Ausschreibung für die Neueröffnung des Betriebes angegangen werden. Für die jetzt beauftragten Arbeiten wurde in der Ausschreibung zur Vergabe der Arbeiten ein Volumen von 54.000 Euro angegeben,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Nachdem das bisherige, traditionell in Calpe gefeierte Oktoberfest nach mehr als 30 Jahren nach La Nucia umgezogen ist, plant die Stadt Calpe, ein eigenes „spanisches Oktoberfest“ auf die Beine zu stellen. Die soll ab 8. Oktober erstmals durchgeführt werden. Die Vorsitzende des Festausschusses, Mariola Mulet und der Stadtrat Paco Avarguesmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen, die bereits heute Nacht in Kraft getreten sind. Die Lockerungen beziehen sich insbesondere auf drei Bereiche: das Nachtleben, die Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen. Innerhalb sogenannter Nachtbars und Diskotheken ist ab heute eine Kapazität von 75% erlaubt und an denmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Ecovidrio hat die Stadt Calpe für eine im Juli und August 2021 durchgeführte Recyclingkampagne als Gewinner mit der „Grünen Flagge“ ausgezeichnet. Calpe gewann diesen Preis im Feld von 805 teilnehmenden Gemeinden und Städten der Comunidad Valenciana und erreichte die maximalen Punkte beim Volumen (Menge des gesammelten Glases) sowie bei dermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Calpes Polizei hat vom 1. Juli bis zum 12. September diesen Jahres insgesamt 467 Anzeigen verhängt. Der Großteil (217 Anzeigen) wurde wegen Lärmbelästigung eingereicht. Es folgen in der Liste u.a.  Anzeigen wegen Verstoß gegen die Ausgangssperre (155). Weitere Vergehen, die mit Anzeigen geahndet wurden: Strandbelegung (Reservierung) mit Stühlen oder Sonnenschirmenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Baños de la Reina in Calpe haben den Status als „geschütztes Kulturgut“ verloren. Diese Einstufung, die nach langem Verfahren erst im Jahr 2018 erreicht wurde, bietet u.a. Schutz vor Baumaßnahmen. Grund des Verlustes ist ein Verfahrensfehler, wie der zuständige Stadtrat von Calpe, Juan Manuel del Pino, bekannt gab. Einemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Basketballverband C.B. Ifach-Calpe und der städtische Krebsverband von Alicante richten in Kooperation mit der Stadt Calpe ein Basketballprojekt ein, das sich an Frauen über 35 und insbesondere an an Krebs erkrankte Frauen richtet. Ziel des Projektes ist, die sozialen Beziehungen von Menschen mit Krebsdiagnose zu fördern. Auch soll inmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Comunidad Valenciana hebt ab morgen, Dienstag den 7. September, die in 68 Städten und Gemeinden bestehende nächtliche Ausgangssperre auf. Dies teilte der Präsident der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig, soeben mit. Die Fortschritte bei der Impfung sowie die positive Entwicklung der Inzidenzzahlen ermöglichten eine Lockerung der Covid-19-Eindämmungsmaßnahmen in der Region,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag gegen 01:30 Uhr erhielt die örtliche Polizei Calpe mehrere Anrufe von Bürgern, die sich über immensen Partylärm mit lauter Musik im Apartmentgebäude Apolo XIV  beschwerten. Die herbeigerufene Polizei lokalisierte nach einigem Suchen die Verursacher des Lärms in einer der obersten Etagen desmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Im vergangenen Juli kamen auf spanischen Flughäfen fast 4,4 Millionen Menschen an, mehr als doppelt so viele wie noch vor einem Jahr. Im Vergleich zum Juli des Jahres 2019, dem letzten Jahr vor Corona, das man als „normal“ ansehen kann, entspricht dies 41,8% der damaligen Zahlen. Zugleich ist dies diemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Besucheransturm auf Calpes Strände ist in diesem August – trotz Corona – so hoch wie selten zuvor. Dies veranlasste die Stadt diese Woche, gleich mehrfach Teile der Strände wegen Überfüllung bereits am frühen Mittag zu schließen. Nun, das Ende des Monats August ist nahe und insoweit  hoffen wir Calpinos,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten