Die Generalitat Valenciana weist in einer aktuellen Kampagne jungen Menschen darauf hin, wie man Sex mit Drogen zu einer „sicheren Praxis“ macht. Diese in Spanien „Chemsex“ genannte „Praxis“ beschreibt, wie man „Sex-Sessions mit Drogen verantwortungsbewusst“ handhaben soll. Die Kampagne ist insbesondere an Jugendliche gerichtet. Das Valencianische Jugendinstitut (IVAJ) hatte in den sozialenmehr lesen →

Vom 25. Mai bis 28. Mai findet in Calpe die Regatta Peñón de Ifach Trophy statt. Das Event wird ausgerichtet vom Real Club Náutico de Calpe und es werden am kommenden Wochenende etwa 30 Boote aus den angrenzenden Gemeindevereinen an dieser Regatta teilnehmen. Insgesamt gibt es zwei echte Wettkampftage, wobeimehr lesen →

Pressemitteilung: Der Lions Club Calpe & Benissa präsentiert nach einer Zwangspause infolge Pandemie endlich wieder seine beliebte und erfolgreiche Charity-Modenschau am Dienstag, dem 7. Juni 2022 um 13.00 Uhr, verbunden mit einem leckeren Mittagessen und einer Spendenaktion im El Toro Restaurant, Avda. Jaume 1 el Conqueridor, 1, 03710 Calpe. Dermehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat ein Budget von insgesamt 2.185.490 Euro für weitere Infrastrukturmaßnahmen in der Stadt bereitgestellt. Die Gelder sollen u.a. für Asphaltierungsarbeiten, Erneuerung von Beleuchtungen diverser Straßen, Abschlussarbeiten am städtischen Schwimmbad inklusive Erstbefüllung des Pools sowie Jugendprojekte verwendet werden. Die Bereitstellung dieser Mittel erfolgt aus dem laufenden Budget,mehr lesen →

Die Stadt Calpe gibt den Widerstand gegen die bereits vom Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei genehmigte Fischfarm vor der Küste der Stadt nicht auf. Wir berichteten u.a. bereits hier und hier darüber. Geplant sind dabei 45 schwimmende Käfige, die die bisher vor der Küste betriebene „Fischfarm“ um das 6-fachemehr lesen →

Am vergangenen Wochenende waren wir mal wieder auf der Suche nach einem neuen Ausgeh-Tipp für unsere Leser. Und, wir wurden fündig. Am nördlichen Ausgang Calpes (Carretera Calpe-Moraira) eröffnete vor einiger Zeit ein neues Restaurant namens „madisa„. Der Inhaber „Adi“ arbeitete bereits mehrere Jahre in Calpes Gastronomie und hat dadurch diemehr lesen →

Spanien arbeitet an einem Gesetz, sogenannte E-Zigaretten und andere verwandte „innovative“ Produkte dieser Art künftig nur noch in den staatlich kontrollierten „Tabaco“-Läden zu verkaufen. Das würde das Aus für die bisher im Land zahlreich eröffneten E-Zigaretten-Shops bedeuten. Hintergrund ist, dass die Regierung sicherstellen möchte, das Tabak- und Nikotinprodukte nur anmehr lesen →

Die Justizministerin der Comunidad Valenciana, Gabriela Bravo, hat die valencianischen Gemeinden aufgefordert, das im Rahmen des valencianischen Forums zur Abschaffung der Prostitution ausgearbeitete Modell zur Bekämpfung der Prostitution umzusetzen, das Frauen vor Ausbeutung schützen soll und Geldstrafen von bis zu 3.000 Euro für diejenigen vorsieht, die Sex gegen Bezahlung fordern.mehr lesen →

Eine bisher unbekannte Person hat diese Woche in Calpe fünf Hunde vor der Tür des Hauses des Präsidenten des Tierschutzvereins von Calp ausgesetzt. Die Person ließ zwei bereits ausgewachsene Hunde, von denen einer stark gerötete Augen hatte und offensichtlich sehr krank war, angebunden zurück. Drei andere noch junge Welpen wurden danebenmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat angekündigt, dass seine Regierung eine zehnprozentige Senkung der Einschreibungsgebühren an Universitäten für das kommende akademische Jahr 2022-2023 anstrebt. Puig sagte, diese Maßnahme werde rund 132000 Studierenden in der Autonomen Gemeinschaft direkt zugute kommen. Er begründete den Vorschlag mit den Worten, dies sollemehr lesen →

Wie wir bereits hier berichteten, endet die obligatorische Maskenpflicht in Spanien am 20. April. Es gibt mittlerweile in Europa auch schon Fluggesellschaften, die auf das Tragen einer Gesichtsmaske im Flugzeug verzichten. Unter anderem einige britische Fluggesellschaften wie TUI, EasyJet, Jet2 und British Airways haben die Maskenpflicht in ihren Flugzeugen bereitsmehr lesen →

Die Stadt Calpe hat, wie angekündigt, Berufung gegen den Beschluss des Ministeriums für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei eingelegt, der eine Genehmigung zur Erweiterung der an Calpes Küste gelegenen Fischfarm erteilt hat. Wir berichteten bereits hier darüber im Detail. Die erteilte Genehmigung umfasst eine Konzession in einem Areal von 550.000 Quadratmeternmehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat mitgeteilt, dass man die Einführung einer Touristensteuer beschließen werde. Voraussichtlich frühestens ab Ende 2023 soll die neue Steuer eingeführt werden, die sich auf Urlauber auswirken wird. Die neue Touristensteuer solle je nach Art der Unterkunft gestaffelt sein. Die valencianische Regierung wies darauf hin, dassmehr lesen →

Carolina Darias, Gesundheitsministerin von Spanien, erklärte gestern in Toledo, dass bei der Sitzung des Ministerrates nach den Osterferien, also am 19. April, die Aufhebung der generellen Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenbereichen in Form eines Gesetzesdekrets beschlossen wird. Das Dekret soll dann am 20. April 2022 im Staatsanzeiger (BOE) veröffentlicht werdenmehr lesen →