Die spanische Regierung hat offiziell den Ausnahmezustand wegen der Ausbreitung des Coronavirus erklärt und eine landesweite Ausgangssperre verhängt. Die Regierung weist die Menschen im Land an, ab Montag zwei Wochen zu Hause zu bleiben, es sei denn, sie müssen Lebensmittel oder Medikamente kaufen oder zur Arbeit oder ins Krankenhaus gehen.mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Stadt Calpe hat gestern folgende Massnahmen im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Corona-Virus (COVID-19) beschlossen: Die Sportanlagen, die Casa Cultura und die Stadt-Bibliothek, das Bürgerzentrum für ältere Menschen, das Berufszentrum, alle Museen, die Universitaria Casa Nova, die Tourismusbüros und die meisten städtischen Einrichtungen mit Publikumsverkehr bleiben für die kommendenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Aufgrund des Corona-Virus bleiben ab Montag, 16. März 2020, alle Bildungseinrichtungen in der Communidad Valencia geschlossen. Diese Meldung gab die “Generalitat Valencia” heute abend heraus. Damit bleiben auch in Calpe ab kommenden Montag alle Bildungseinrichtungen bis auf weiteres geschlossen. Nähere Informationen sind aktuell nicht bekannt. Wir bleiben dran und informierenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Der Stadtrat von Calpe hat Maßnahmen in Bezug auf das Corona-Virus (COVID-19) beschlossen. Die für dieses Wochenende in Calpe geplanten Fallas-Aktivitäten sowie der für Samstag geplante erste gastronomische Tag von La Galera und La Gamba Blanca und der Familientag finden nicht statt und wurden auf “unbestimmte Zeit” verschoben. Es wurdemehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Das spanische Gesundheitsministerium hat bisher (Stand 27.02.2020) 8 Personen mit Coronavirus-Infektion in der Communidad Valencia bestätigt und erklärte, dass die Betroffenen in allen Fällen bisher nur unter leichten Symptomen leiden. Aus Calpe und Umgebung sind bisher keine Corona-Infektionsfälle bekannt. Wie bei Grippe (Influenza) und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen Husten- undmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Der Stadtrat von Calpe verteilt ab heute, 30. Januar 2020, 4.000 wiederverwendbare Flaschen, damit Tierbesitzer den Urin ihrer Haustiere entfernen können. Die Maßnahme wurde nach der Änderung der Verordnung über das Zusammenleben der Bürger in der ordentlichen Plenarsitzung vom Januar verabschiedet und macht es zur Pflicht, den Urin von Haustierenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

MeteoGroup meldet Weiterhin Unwetterwarnung der Stufe Rot vor Starkregen mit mehr als 50 l/m2 im Zeitraum von 24 Stunden, gültig von Dienstag, 03.12. 01:00 Uhr bis Donnerstag, 05.12. 01:00 Uhr Teilen & weiterleitenTweetmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Auch in dieser Saison legt Calpe wieder viel Wert auf die Sicherheit der Badegäste in der Sommersaison. Vom 01. Juni bis 15. Oktober 2019 werden an den Stränden von Calpe 35 Rettungsschwimmer Dienst tun um für ein sicheres Badevergnügen zu sorgen. Teilen & weiterleitenTweetmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Satdt Calpe bereitet für Samstag,15. Juni 2019 die beiden Hauptstrände Fossa und Arenal-Bol so vor, dass sie über getrennte Badebereiche verfügen, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Mobilitätsproblemen, ältere Menschen und Menschen mit Sehbehinderungen zugeschnitten sind. Diese Bereiche werden mit amphibischen Stühlen und Krücken sowie behindertengerechten Badezimmernmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Stadt Calpe hat ein weiteres Jahr lang die Kampagne zur Prävention und Aufdeckung von Tigermücken gestartet. Für den Zeitraum Juni bis Oktober wurde ein Unternehmen damit beauftragt, Fallen in verschiedenen Gebieten der Stadt Calpe aufzustellen um eine Zählung dieses gefährlichen Insekts durchzuführen und in den Bereichen, in denen seinemehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die erste Hitzewelle des Sommers wird ab heute und bis Ende der Woche praktisch die ganze Iberische Halbinsel betreffen, mit Temperaturen, die in einigen Regionen 40 Grad überschreiten können. Die staatliche meteorologische Agentur hat eine Warnung herausgegeben, die aktuell bis Sonntag dauern wird. In den kommenden Tagen sollen die Temperaturenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

An der Promenade der Playa de La Fossa in Calpe wurden verschiedene Fitness-Geräte installiert. Die Benutzung ist gratis und den einmaligen Ausblick auf das Meer und den Peñón de Ifach gibt es kostenlos dazu. Teilen & weiterleitenTweetmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Das Hallenbad von Calpe wird jetzt durch eine Verbrennungsanlage für Biomasse beheizt. Diese wurde im August installiert. Zudem wurden im Rahmen dieser Umbauten auch die Holzböden durch Keramikbelag ersetzt. Dies soll die Rutsch- und Infektionsgefahr vermindern und für eine leichtere Reinigung sorgen. Teilen & weiterleitenTweetmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Das Fachärzte-Zentrum HCB (Hospital Clinica Benidorm) in Calpe ist bis zum 15. September auch an Wochenenden geöffnet. Die Öffnungszeiten für Notfälle sind Samstags und Sonntags jeweils von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr. Die normalen Öffnungszeiten sind Montags bis Freitags von 8:30 Uhr – 20.30 Uhr. Dies kommt insbesondere Touristen entgegen,mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Das Privatkrankenhaus “Hospital Clínica Benidorm” (HCB) hat in Calpe, in der Avda. Diputación (neben dem Busbahnhof) ein hochmodernes Diagnosezentrum eröffnet. HCB hatte vor Kurzem bereits die Klinik Asistel in Moraira übernommen. In das neue Diagnosezentrum in Calpe wurden von HCB über 4 Millionen Euro investiert. Ein Schwerpunkt des Zentrums soll in dermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Wie wir hier bei Calpino mehrfach berichteten, muss seit 19. Januar 2015 jeder EU-Bürger, der seit mehr als zwei Jahren seinen festen Wohnsitz in Spanien hat, seinen nationalen Führerschein gegen einen spanischen Führerschein eintauschen, falls dieser kein Ablaufdatum im Führerschein eingetragen hat. Bei Zuwiderhandlungen werden Strafen von 200 Euro wegenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten