Nachdem bereits Grossbritannien, Belgien und Norwegen Reisewarnungen nach Spanien ausgesprochen haben – wir berichteten hier draüber – hat heute auch Deutschland seinen Bürgern offiziell davon abgeraten, in bestimmte Gebiete Spaniens zu reisen. Das Auswärtige Amt ließ verlauten, dass wegen der stark angestiegenen Infektionszahlen von Reisen insbesondere nach Katalonien (Regionen Barcelonamehr lesen →

Die Regierungen von Grossbritannien und Norwegen haben den Ausschluss Spaniens aus ihrer Liste der von einer Quarantäne befreiten Länder beschlossen. Das heißt, dass sich ab heute alle Personen, die von Spanien aus nach Grossbritannien oder Norwegen einreisen, in diesen Ländern generell in eine 14-tägige Quarantäne begeben müssen. Als Begründung wurdemehr lesen →

Die Gesundheitsministerin der Comunidad Valenciana, Ana Barceló, gab heute Mittag bekannt, dass die Generalitat beschlossen hat, die obligatorische Verwendung einer Maske in der gesamten valencianischen Gemeinschaft auf öffentlichen Straßen, in Außenräumen und in geschlossenen Räumen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, ab sofort umzusetzen. Die Anordnung gilt also bereits abmehr lesen →

Bezugnehmend auf die ansteigende Zahl von COVID-19 Infektionszahlen in Spanien schließt Spaniens Gesundheitsminister Illa einen neuerlichen Alarmzustand nicht aus. Illa sagte am gestrigen Freitag,  dass, obwohl die Regierung in Madrid derzeit weiterhin darauf vertraut, dass die von den Gemeinden ergriffenen Maßnahmen ausreichen werden, um die Ausbrüche zu stoppen, diese Möglichkeitmehr lesen →

Das Gesundheitsministerium in Valencia veröffentlichte gestern aktuelle Zahlen und Statistiken im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie. Demnach sind seit Ende des Alarmzustandes am 22. Juni diesen Jahres die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus COVID-19 angestiegen. So meldete die Gemeinschaft am 22. Juni – dem Ende des Alarmzustandes – einemehr lesen →

Der Präsident der valencianischen Gemeinschaft, Ximo Puig, hat sich gegen eine generelle Maskenpflicht in der Comunidad Valenciana ausgesprochen. Am Rande der Zeremonie zu Ehren der COVID-19 Opfer Spaniens antwortete er heute auf die Frage, ob er eine Maßnahme in diese Richtung genehmigen würde: „Die Verwendung der Maske dort, wo dermehr lesen →

Wochenende am Flughafen Alicante. Covid-19 Kontrollen. Wie stellt man sich das vor? Geregelter Ablauf, durch auf dem Boden angebrachte „Marker“ Hinweise zum Abstand zwischen den wartenden Fluggästen?  Zügige Kontrollen und Vermeidung von langen Warteschlangen? Haben wir auch gedacht, bis wir die folgenden Fotos sahen. Wir zeigen Ihnen hier Bilder vommehr lesen →

Nachdem unter anderem Katalonien und die Balearen eine allgemeine Maskenpflicht im öffentlichen Raum eingeführt haben (wir berichteten hier darüber), geht die Diskussion über dieses Thema auch in der Comunidad Valenciana weiter. Der Präsident der Generalitat Valenciana, Ximo Puig, betonte am Montag, dass der obligatorische Charakter der Maske in der valencianischenmehr lesen →

Nachdem Katalonien und die Balearen-Inseln eine generelle Maskenpflicht beschlossen haben – wir berichteten hier darüber – denkt nun offensichtlich auch die valencianische Regierung über eine solche Massnahme nach. Zwar sind in der Comunidad Valenciana in den vergangenen Tagen nur an fünf Orten kleinere Ausbrüche zu beobachten, allerdings meldet die valencianischemehr lesen →

Nach lokalen Zunahmen von Covid-19 Infektionsfällen sowohl in Katalonien als auch auf den Balearen, haben die Regionalregierungen dort beschlossen, eine generelle Maskenpflicht einzuführen. In Katalonien gilt diese Verpflichtung bereits seit heute, auf den Baleareninseln soll das entsprechende Dekret heute beschlossen werden und wird dann mit Veröffentlichung im Amtsblatt am Wochenendemehr lesen →

Das valencianische Gesundheitsministerium gab am heutigen Montag wieder aktuelle Zahlen und Daten zur Corona-Lage bekannt. Demnach wurden in der letzten Woche in ganz Spanien 2.347 neue Infektionen nachgewiesen, wobei nur 80 auf unsere Comunidad Valenciana entfallen. Die Inzidenzrate von Infektionen pro 100.000 Einwohner in der valencianischen Gemeinschaft liegt somit aktuell bei 1,6mehr lesen →

Zwei Wochen nach Ende des Alarmzustandes in Spanien wurden wegen massiv ansteigender Corona-Infektionszahlen erstmals wieder 2 Regionen des Landes unter Quarantäne gestellt. Betroffen ist die katalanische Region Lleida in Segrià, einschließlich der Provinzhauptstadt Lérida. Die Quarantänemaßnahme dort betrifft circa 230.000 Menschen. Die Ein- oder Ausreise in diesem Gebiet wurde verboten,mehr lesen →

Die Strand-App der Stadt Calpe – wir berichteten hier bereits darüber – soll bald einsatzbereit sein. Die Installation der Sensoren an den Straßenlaternen der Strände, die die Belegung durch Scannen der Strandoberfläche erkennen sollen, sind so gut wie abgeschlossen. Zudem wird ein Ampelsystem installiert, mit dem die Belegung der Strändemehr lesen →

Nach Öffnung der Grenzen Spaniens zum Schengen-Raum (wir berichteten hier) bestehen u.a. an den spanischen Flughäfen obligatorischen Gesundheitskontrollen für alle nach Spanien einreisende Personen. Durch diese Gesundheitskontrollen, die aus 3 Stufen bestehen, wurden innerhalb nur einer Woche (vom 21.6. – 28.06.) insgesamt 54 Einreisende mit aktiver COVID-19 Infektion entdeckt. Dasmehr lesen →