Nach lokalen Zunahmen von Covid-19 Infektionsfällen sowohl in Katalonien als auch auf den Balearen, haben die Regionalregierungen dort beschlossen, eine generelle Maskenpflicht einzuführen. In Katalonien gilt diese Verpflichtung bereits seit heute, auf den Baleareninseln soll das entsprechende Dekret heute beschlossen werden und wird dann mit Veröffentlichung im Amtsblatt am Wochenendemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Das valencianische Gesundheitsministerium gab am heutigen Montag wieder aktuelle Zahlen und Daten zur Corona-Lage bekannt. Demnach wurden in der letzten Woche in ganz Spanien 2.347 neue Infektionen nachgewiesen, wobei nur 80 auf unsere Comunidad Valenciana entfallen. Die Inzidenzrate von Infektionen pro 100.000 Einwohner in der valencianischen Gemeinschaft liegt somit aktuell bei 1,6mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Zwei Wochen nach Ende des Alarmzustandes in Spanien wurden wegen massiv ansteigender Corona-Infektionszahlen erstmals wieder 2 Regionen des Landes unter Quarantäne gestellt. Betroffen ist die katalanische Region Lleida in Segrià, einschließlich der Provinzhauptstadt Lérida. Die Quarantänemaßnahme dort betrifft circa 230.000 Menschen. Die Ein- oder Ausreise in diesem Gebiet wurde verboten,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Strand-App der Stadt Calpe – wir berichteten hier bereits darüber – soll bald einsatzbereit sein. Die Installation der Sensoren an den Straßenlaternen der Strände, die die Belegung durch Scannen der Strandoberfläche erkennen sollen, sind so gut wie abgeschlossen. Zudem wird ein Ampelsystem installiert, mit dem die Belegung der Strändemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Nach Öffnung der Grenzen Spaniens zum Schengen-Raum (wir berichteten hier) bestehen u.a. an den spanischen Flughäfen obligatorischen Gesundheitskontrollen für alle nach Spanien einreisende Personen. Durch diese Gesundheitskontrollen, die aus 3 Stufen bestehen, wurden innerhalb nur einer Woche (vom 21.6. – 28.06.) insgesamt 54 Einreisende mit aktiver COVID-19 Infektion entdeckt. Dasmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Nachdem die Policía Local in Calpe zu Beginn der “neuen Normalität” auf Aufklärung und Verwarnungen bezüglich der Verwendung von Gesichtsmasken setzte, werden nun gehäuft auch Bussgelder bei Verstößen verhängt. So wurden nach Angaben der Policía Local innerhalb der letzten Tage ca. 60 Bußgelder in Höhe von bis zu 100 Euromehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Stadt Calpe beendet die erste Woche in der “neuen Normalität” ohne COVID-19 Coronavirus – Neuinfektionen. Das geht aus den statistischen Zahlen der Generalitat Valenciana und der Johns Hopkins University hervor. In der gesamten valencianischen Gemeinschaft gibt es nach diesen Zahlen aktuell 2.049 aktive Infektionsfälle mit Covid-19, von denen 24,2mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Ein von der spanischen Regierung am vergangenen Dienstag beschlossenes “königliches Dekret”, welches die “Grundlagen für die neue Normalität” nach dem Ende des Alarmzustandes am vergangenen Sonntag darstellt, wurde gestern im Parlament in Madrid diskutiert und von den Parlamentariern mit großer Mehrheit angenommen. Auch die oppositionelle Partei “PP” stimmte dafür. Dasmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Generalitat Valenciana hat ein Warn-Video veröffentlicht, um insbesondere junge Menschen für die weiterhin bestehende Gefahr der Ansteckung und Verbreitung des Coronavirus COVID-19 zu sensibilisieren. Das Video trägt – frei übersetzt – den Titel “Wenn Du es vermasselst, vermasselst Du es für uns alle” und spielt darauf an, dass dermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die spanische Corona-App, über die wir bereits hier berichtet haben, nimmt konkretere Formen an. Die Regierung in Madrid hat angekündigt, dass bis Mitte Juli auf der Kanaren-Insel La Gomera ein Pilotversuch zum Test der Funktionalität der App durchgeführt werden soll. Bei diesem Test sollen etwa 3000 Menschen die App aufmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Mit Aufhebung des Alarmzustandes wurde die uneingeschränkte Handlungsfreiheit der autonomen Gemeinschaften Spaniens wiederhergestellt. Wir fassen hier für Sie die wichtigsten Regeln und Bestimmungen zusammen, die von der Regierung in Valencia festgelegt wurden (hier das Dokument dazu) und die somit in der gesamten Comunidad Valenciana und unserer Provinz gelten: Ausgangszeiten undmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Wie andere Länder auch, arbeitet Spanien an einer sogenannten “Corona-App” für Smartphones. (Anmerkung der Redaktion: App ist ein anderes Wort für Anwendung). Wir haben das Thema “Spaniens Corona-App” recherchiert und hier für Sie zusammengestellt, was bisher darüber bekannt ist. Wie zum Beispiel die vor kurzem gestartete deutsche Corona-App, die aufmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat anlässlich des Eintritts in Phase 3 eine institutionelle Erklärung abgegeben und den Übergang unserer autonomen Gemeinschaft als die “letzte Phase des Pandemietunnels” bezeichnet. Er betonte, dass nun die Regierungsgewalt wieder in Valencia liege und teilte mit, dass die valencianische Regierung heute ummehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die aktuell bestehende Maskenpflicht wird auch nach Ende des Alarmzustandes bestehen bleiben. Dies sagte Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez bei seiner gestrigen Video-Pressekonferenz. “Sobald die akute Phase (des Alarmzustandes A.d.R.) vorbei ist, sind andere Maßnahmen erforderlich, die solange gelten werden, wie der Gesundheitsnotstand aufrechterhalten wird.” Seine Regierung arbeite an der Erstellungmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez hält am heutigen Sonntag eine weitere Videokonferenz mit den Präsidenten der autonomen Gemeinschaften ab, um die Fortschritte im Deeskalationsprozess zu erörtern. Die Videokonferenz hat vor einigen Minuten begonnen. Zum Abschluss wird es am Nachmittag eine Pressekonferenz geben. An gestrigen Samstag wurde die letzte Verlängerung des Alarmzustandsmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Fernando Simón, Epidemiologe und Sprecher des Sonderausschusses der Regierung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie, hält die Corona-Pandemie in Spanien für weitestgehendst ausgestanden. Dies sagte er bei einer Pressekonferenz am gestrigen Samstag. Seit Beginn der Pandemie sind seinen Angaben nach bis heute in Spanien über 2,5 Millionen COVID-19-Tests durchgeführt worden. Zu denmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die aller Voraussicht nach letzte Verlängerung des sogenannten Alarmzustandes in Spanien ist beschlossen. Die Regierung um Pedro Sánchez erlangte heute am späten Abend die Genehmigung durch das Parlament in Madrid. Damit endet der am 14. März erstmals beschlossene Alarmzustand nach 6 Verlängerungen am 21. Juni 2020 um Null Uhr. Dermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Aktuell kommt es immer wieder vor, dass man von Polizisten aufgefordert wird, eine Maske zu tragen. Um Missverständnisse zu vermeiden, hier eine Zusammenfassung der Anordnung des Gesundheitsministeriums zu diesem Thema und die Anordnung im Original zum download für Sie. Die Anordnung im Detail: Ministerio de Sanidad «BOE» núm. 142, demehr lesen →

Teilen / weiterleiten