Was als Gerücht seit einigen Tagen die Runde gemacht hat, ist nun Fakt: Deutschland stuft Spanien ab kommenden Dienstag als “Hochinzidenzgebiet” ein. Das bedeutet, dass Spanienreisende, die nach Deutschland einreisen wollen, bei ihrer Einreise generell wieder einen negativen Corona-PCR- oder Antigen-Test oder einen Impf- bzw. Genesenen-Ausweis vorlegen müssen. Wer ausmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Regierung der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat heute auf einer Pressekonferenz die neuen Beschränkungen wegen der Zunahme der Covid-19 Infektionen bekannt gegeben. Zum einen sollen die bisherig gültigen Beschränkungen unverändert beibehalten werden, zum anderen soll die nächtliche Ausgangssperre von 01:00 Uhr bis 06:00 Uhr auf fast diemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Das spanische Verfassungsgericht hat die im Zuge des in Spanien verhängten Alarmzustandes zwischen März und Juni 2020 erfolgten Grundrechtsbeschränkungen für illegal erklärt. Das Gericht stellte mit einer knappen Mehrheit von 6:5 Richtern fest, dass die Beschränkung der Grundrechte wie z.B. die angeordnete Ausgangssperre und Mobilitätsbeschränkungen die Ausrufung des Ausnahmezustandes immehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am Samstag, den 17. Juli findet in Calpe das 15. “Cream Pop Mini-Festival” statt. Der Eintritt ist gratis, aber Reservierung ist notwendig. Plätze kann man buchen unter der email minicreampop@gmail.com oder über den QR-Code auf dem Poster. Die Veranstaltung findet in Calpe auf dem Plaça dels Mariners statt. Teilen /mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der spanische Wetterdienst warnt vor extremer Hitze am heutigen Montag in der Provinz Alicante. Im Süden unserer Region sollen – auch an der Küste – bis zu 43 Grad erreicht werden. Für Calpe sagen die Wetterexperten Höchsttemperaturen von 37 Grad am heutigen Montag voraus. Morgen sollen sich die Höchstwerte inmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Im Rahmen der XXVI Kampagne “Musik in den Städten der Provinz Alicante” veranstaltet die Unio Musical Calp-Ifach am morgigen Samstag, den 10. Juli, ein Konzert im Theater Odèon (Casa de Cultura) in Calpe. Beginn ist um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei aber es ist vorherige Reservierung erforderlich. Reservierungen könnenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Comunidad Valenciana hat den Konsum von Alkohol in Gruppen, auch als “botellón” (die Flasche machen) bekannt, wie gestern hier bereits gemeldet, heute als “schweres Vergehen” eingestuft. Nach Angaben des Justizministeriums in Valencia sieht man solches Verhalten als “risikoreiche Praxis im Zusammenhang mit Corona-Infektionen vor allem bei der jüngeren Bevölkerung”mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Wie gestern hier bereits vorab gemeldet, hat die Bundesrepublik Deutschland ganz Spanien mit Wirkung von Sonntag als “Risikogebiet” eingestuft. Dies bedeutet, dass bei Einreise von Spanien nach Deutschland eine grundsätzliche Quarantänepflicht besteht. Durch Vorlage eines aktuellen Corona-Tests oder einem Genesenen- oder Impfnachweises kann diese Quarantäne aber vermieden werden. Für Flugreisendemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Wie hier bereits berichtet, treten heute Nacht die gestern neu beschlossenen Corona-Beschränkungen der Regierung in Kraft. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Schließzeiten der Gastronomie (00.30 Uhr ab heute Nacht) und die Begrenzung der Tischbelegungen. Zudem hat die Generalität in Valencia beim Obersten Gericht eine sogenannte “selektive nächtliche Ausgangssperre” für Gebietemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Auf einer Pressekonferenz hat heute Mittag der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, neue Beschränkungen angekündigt, um den steigenden Covid-19 Inzidenzen in der Autonomen Gemeinschaft entgegenzuwirken. Die Beschlüsse der Regierung sollen morgen dem Obersten Gerichtshof zur Genehmigung vorgelegt werden. Sollte der Gerichtshof zustimmen, treten ab kommenden Samstag (Nacht von Freitagmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Stadtrat von Calpe will in seiner nächsten Sitzung die weitere Subventionierung von Müllgebühren für Gewerbetreibende und Gastronomie in Calpe beschließen. Dazu soll ein Budget von 548.855 € zur Verfügung gestellt werden. Nutznießer der Subventionen, die pro Antragsteller maximal 3.000 € betragen können, sind Gewerbetreibende, Handel und Gastronomie sowie Hotels,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die spanische Zentralregierung hat im BOE die neuen Regeln zur Maskenpflicht ab Samstag, den 26.06.2021 veröffentlicht. Wie bereits hier angekündigt, entfällt ab diesem Datum in ganz Spanien die generelle Maskenpflicht im Freien. Hier die Details dazu: Generell ist man weiterhin angehalten, eine Gesichtsmaske griffbereit mit sich zu tragen, wenn manmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Ab heute, Montag, den 21. Juni und bis zum 15. September 2021 werden in Calpe die Straßen Justícia, La Font, Llibertat, Cervantes, Plaza de la Villa und Plaza Beato Francisco Sendra – alle in der Altstadt – sowie die Calle la Niña zu folgenden Zeiten gesperrt: Montag bis Freitags vonmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der valencianische Präsident Ximo Puig sagte heute Morgen in einem Radio-Interview bei RNE/RTVE, er sei der Ansicht, dass es in Bezug auf die Corona-Pandemie eine gewisse “emotionale Erholung” gegeben habe. Gleichzeitig äußerte er sich positiv zur Ankündigung von Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez und befürwortete die Abschaffung der Maske im Freien.mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet Calpe diesen Sommer wieder ein kostenloses Sommerlager an. Teilnehmen können Kinder, die zwischen 2009 und 2017 geboren wurden. Das Sommerlager wird in der Casa Nova in Calpe vom 5. Juli bis 31. August eingerichtet. Interessierte Eltern können ihre Kinder ab kommendenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am morgigen Mittwoch findet ein Treffen der Gesundheitsräte aller Autonomen Gemeinschaften mit der spanischen Gesundheitsministerin Carolina Diaras statt. Aus Kreisen in Valencia verlautete dazu, dass man wohl auch über eine Lockerung der Maskenpflicht beraten will. Alerdings steht nach Aussagen des Präsidenten der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, eine komplette Aufhebung dermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Bis vorerst Ende Juni bleiben die geltenden Bestimmungen wegen der Covid-19 Krise in der Comunidad Valenciana bestehen. Insbesondere in Anbetracht des an diesem Wochenende wegen des Sommerwetters erwarteten Zustroms an den Stränden hier nochmals zusammengefassst die wichtigsten aktuellen Regeln: An den Stränden herrscht generell weiterhin Maskenpflicht. Es ist davon auszugehen,mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Mit dem heutigen Dienstag endete nach 225 Tagen die wegen der Covid-19 Krise verhängte Ausgangssperre in der Comunidad Valenciana. Zudem gelten seit heute weitere Lockerungen insbesondere für Gastronomie und gesellschaftliche Zusammenkünfte. Restaurants dürfen bis 1:00 Uhr Nachts öffnen (aber nur bis 00:30 Uhr noch Bestellungen annehmen). Die Kapazität für diesesmehr lesen →

Teilen / weiterleiten