Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat auf seiner gestrigen Pressekonferenz auch zur Situation der Impfungen in Spanien detailliert Stellung genommen. Illa sagte, dass in Spanien bereits 1.346.100 Impfdosen an die Autonomen Gemeinschaften verteilt wurden und davon bereits über 76% verimpft wurden. Mit diesen Impfdosen wurden nach seinen Aussagen bereits 1.025.937 Personenmehr lesen →

Die Einreisebschränkungen für Reisende aus Großbritannien – wir berichteten u.a. hier darüber – wurden von der Zentralregierung in Spanien am gestrigen Dienstag bis vorerst 2. Februar 2021 verlängert. Dies teilte Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa gestern auf einer Pressekonferenz mit. Grund sei die weiterhin angespannte epidemiologische Situation in Großbritannien, auch aufgrundmehr lesen →

Die Webseite “The Conversation” hat einen interessanten Artikel bezüglich Fragen zu den Covid-19 Impfstoffen veröffentlicht, den wir aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage als interessante Information für unsere Leser ansehen. Wir publizieren den Artikel hier im Original unter der Creative Commons – Attribution / Non-Derivative- Lizenz in spanischer Sprache. Gleichzeitig haben wir diesen Artikelmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat heute neue Beschränkungen für die Comunidad Valenciana bekannt gegeben, die ab kommenden Donnerstag, den 7. Januar 2021 in Kraft treten. Die Maßnahmen im Einzelnen: Die Schließung der Grenzen der Autonomen Gemeinschaft wird bis 31.01.2021 verlängert Die nächtliche “Ausgangssperre” beginnt ab 22:00 Uhrmehr lesen →

Seit Beginn des neuen Jahres sind die Gesetzesänderungen bezüglich Elektrorollern und Segways in Kraft. Demnach dürfen solche Gefährte nicht mehr auf Gehwegen, Promenaden oder in Fußgängerzonen fahren sondern müssen die normalen Fahrbahnen benutzen. Dies gilt nicht für Elektro-Rollstühle. Auch ist die Höchstgeschwindigkeit auf maximal 25 Stundenkilometer begrenzt. Benutzer solcher Fahrzeugemehr lesen →

Aufgrund einer sich in Großbritannien weiter ausbreitenden Variante des Coronavirus hat die spanische Regierung das eigentlich am 5. Januar auslaufende Einreiseverbot bis zum 19. Januar verlängert. Das Einreiseverbot betrifft Flüge und Passagierschiffe und gilt für alle Personen, die direkt von Großbritannien aus nach Spanien einreisen wollen. Ausnahmen gibt es nurmehr lesen →

Das Jahr 2020 liegt hinter uns. Ein Jahr, das wir alle so schnell sicher nicht vergessen werden. Wer hätte in der Silvesternacht 2019 auf 2020 gedacht, was uns im Jahr 2020 wirklich erwartet. Niemand, und, ich bin ehrlich, auch ich nicht. Nicht im Ansatz war an so etwas wie diesemehr lesen →

Der letzte Tag des Jahres 2020 ist angebrochen und wir möchten für unsere Leser nochmals auf die wichtigsten Bestimmungen in der Comunidad Valenciana für heute hinweisen. Die Ein- und Ausreise in die valencianische Gemeinschaft ist bis vorerst 15. Januar 2021 bis auf wenige begründete Ausnahmen nicht erlaubt. Die Zeiten, abmehr lesen →

Auch für uns ist Weihnachten, deshalb über die Feiertage wichtige Kurzmeldungen hier für Sie zusammengefasst: Covid-19: Provinz Alicante meldet am Heiligabend 737 neue Infektionsfälle, die Comunidad Valenciana insgesamt 2494. 14-Tage Inzidenz in Calpe bei 193/100.000 Flüchtlingsboot in Xabia angekommen – 3 illegale Immigranten aufgegriffen Covid-19: Mallorca mit starkem Anstieg –mehr lesen →

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa teilte heute auf einer Pressekonferenz mit, dass die SARS-CoV-2-Impfstoffe ab 26. Dezember in Spanien verfügbar sein werden und das Land am 27. Dezember mit der Impfung der Bevölkerung beginnen werde. Die Impfstoffe werden seiner Aussage nach im ganzen Land “gerecht verteilt”. Die Impfungen sollen nach einemmehr lesen →

Uns erreichen diverse Anfragen bezüglich der ab dem 21.12.2020 geltenden Einreisebestimmungen wegen der Schließung und verschärften Mobilitätseinschränkungen der Comunidad Valenciana (wir berichteten hier darüber) in Bezug auf Flugreisende. Die Gesundheitsministerin der Comunidad Valenciana, Ana Barceló, hat in diesem Interview des Radio-Senders Hoy por Hoy Locos por Valencia heute dazu Stellungmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat eine Änderung der Beschränkungen angekündigt, die ab kommenden Montag, den 21. Dezember 2020 in Kraft treten und bis zum 15. Januar 2021 bestehen bleiben sollen. Ab diesem Datum gilt eine neue Bestimmung, die mit der Perimeterschließung der Valencianischen Gemeinschaft zu tun hat.mehr lesen →

Aktuell werden von den Balearen Berichte von nach Spanien Einreisenden bekannt, die Probleme bei der Kontrolle bekamen, weil auf den vorgelegten PCR-Tests keine Ausweisnummer vermerkt war. Unser Tipp deshalb: wenn Sie nach Spanien reisen, achten Sie bitte darauf, dass auf dem obligatorischen PCR-Test Ihre Ausweisnummer vermerkt ist. Sie ersparen sichmehr lesen →

In den letzten beiden Tagen wurde sowohl in Madrid als auch innerhalb der Autonomen Gemeinschaften Spaniens diskutiert, wie man mit den aktuell wieder steigenden Covid-19 Infektionszahlen im Land umgehen soll und ob es weitere Beschränkungen der Bevölkerung um die Weihnachtszeit geben wird. Heute stellte Spaniens Gesundheitsminister Illa klar, in welchemmehr lesen →

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat weitere Details zu den Plänen der Regierung bezüglich der Impfung gegen das Coronavirus bekannt gegeben. Illa sagte, dass die ersten Impfungen in Spanien am 4. oder 5. Januar 2021 stattfinden sollen. Der genaue Impfplan soll bekannt gegeben werden, sobald die Europäische Arzneimittel-Agentur den Impfstoff genehmigtmehr lesen →

Aufgrund der Corona-Lage hat die Satdt Calpe den Weihnachtsmarkt, der traditionell am 8. Dezember in der Altstadt beginnen sollte, für dieses Jahr abgesagt. Zwar lagen Vorschläge auf dem Tisch, den Markt nur zu verkleinern oder zu verkürzen, doch die Bürgermeisterin, Ana Sala, teilte nun mit, dass der Markt dieses Jahrmehr lesen →