Ein Bus-Service verbindet rechtzeitig zur Sommersaison den AVE-Bahnhof in Alicante mit der Stadt Calpe. Der Service betrifft alle Züge mit Ankunft am oder Abfahrt vom AVE-Bahnhof in Alicante zwischen 7 Uhr und 22 Uhr. Die Wartezeit des Busses nach Calpe am AVE-Bahnhof in Alicante ist jeweils 10 Minuten ab dermehr lesen →

Die Strände von Calpe wurden auch in diesem Jahr wieder mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Die Blaue Flagge ist ein Qualitätssiegel und bedeutet, dass die Wasserqualität einwandfrei sowie der Zugang zum Strand optimal ist und auch die Serviceleistungen vorbildlich sind. Die Strände an den Playas La Fossa, Cantal Roig undmehr lesen →

Das Fachärzte-Zentrum HCB (Hospital Clinica Benidorm) in Calpe ist bis zum 15. September auch an Wochenenden geöffnet. Die Öffnungszeiten für Notfälle sind Samstags und Sonntags jeweils von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr. Die normalen Öffnungszeiten sind Montags bis Freitags von 8:30 Uhr – 20.30 Uhr. Dies kommt insbesondere Touristen entgegen,mehr lesen →

Für Senioren hat sich Calpe etwas Besonderes einfallen lassen. Inhaber einer neuen Karte namens „Majors Calp“ erhalten Preisnachlässe auf öffentliche und private Dienstleistungen sowie beim Einkauf in angeschlossenen Geschäften. Die Karte kann man in den angeschlossenen Geschäften, in der Seniorentagesstätte „Centro Cívico“ (Tel.: 965 839 600) oder über die Webseitemehr lesen →

Wie wir hier bei Calpino mehrfach berichteten, muss seit 19. Januar 2015 jeder EU-Bürger, der seit mehr als zwei Jahren seinen festen Wohnsitz in Spanien hat, seinen nationalen Führerschein gegen einen spanischen Führerschein eintauschen, falls dieser kein Ablaufdatum im Führerschein eingetragen hat. Bei Zuwiderhandlungen werden Strafen von 200 Euro wegenmehr lesen →

Neues zur Anerkennung, Umschreibung und Geltungsdauer deutscher Führerscheine in Spanien: Grundlage für die gegenseitige Anerkennung von Führerscheinen, die von den Mitgliedstaaten der EU ausgestellt wurden, ist die am 19.01.2013 in Kraft getretene Richtlinie 2006/126/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20.12.2006, die mit dem Real Decreto 818/2009 vom 08.05.2009mehr lesen →

Wie wir hier auf calpino.com berichteten, ist am 19. Januar 2015 die Übergangsfrist zur Anwendung der neuen EU-Führerscheinrichtlinie ausgelaufen. Das hat Konsequenzen für alle Spanien-Residenten, deren deutsche Fahrerlaubnis älter als zwei Jahre ist und noch kein Ablaufdatum enthält. Diese Führerscheine müssen nach der neuen EU-Richtlinie „erneuert“ werden (spanisch: „renovación delmehr lesen →

Achtung Residenten: Gemäss einer EU-Verordnung vom 19. Januar 2013 müssen alle deutschen Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 unbefristet ausgestellt wurden, spätestens nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren bis zum 19.1.2015 umgetauscht oder in Spanien registriert werden. EU-Rechtslage – Auszug aus dem Merkblatt zum deutschen Führerschein in Spanien: Seit demmehr lesen →