Deutschland hat heute für ganz Spanien – mit Ausnahme der Kanareninseln – wegen der massiv ansteigenden COVID-19-Infektionszahlen der vergangenen 14 Tage eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen. Dies bedeutet zwar generell kein Reiseverbot, allerdings sind Reisende, die aus Spanien oder von den Balearen-Inseln (auch Mallorca) nach Deutschland zurückkehren, in Deutschland nun verpflichtet,mehr lesen →

Aufgrund steigender Infektionszahlen in einigen Gebieten und Provinzen Spaniens sprechen immer mehr Länder Reisewarnungen für Spanien oder Teile Spaniens aus. Wir berichteten bereits hier und hier darüber. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Länder in Europa, die keine Warnungen ausgegeben haben, wie z.B. Frankreich, Luxemburg, Polen, Portugal, Rumänien, Bulgarien undmehr lesen →

Nach Grossbritannien, Belgien, Norwegen und der Schweiz (wir berichteten u.a. hier darüber) spricht nun auch Österreich eine Reisewarnung für Spanien aus. Diese soll ab kommenden Montag in Kraft treten und verpflichtet Reisende, die aus Spanien nach Österreich einreisen, einen negativen COVID-19 Test vorzulegen. Ausgenommen davon sind nur Reisende, die direktmehr lesen →

Nach Grossbritannien, Belgien und Norwegen plant nun auch die Schweiz, eine Reisewarnung für Spanien auszusprechen und in die Schweiz Einreisende Personen aus Spanien zur Quarantäne zu verpflichten. Spanien soll demnach in die Liste der Länder mit „hohem Risiko“ aufgenommen werden. Details, ob dies für das ganze Land Spanien oder nurmehr lesen →

Die für den stolzen Betrag von 96.000 Euro von der Stadt Calpe erworbene Strand-Belegungs-App sorgt für Unmut bei den Benutzern. Zum einen wird bemängelt, dass die App falsche Angaben zur jeweiligen Strand-Belegung liefern soll. Die Belegung werde beispielsweise auf der App mit voll angezeigt, obwohl noch Plätze am jeweiligen Strandabschnittmehr lesen →

Wie wir bereits hier im April berichtet hatten, bereitet die Stadt Calpe eine neue Verkehrsverordnung vor, um die Benutzung sogenannter „Elektro-Fahrzeuge der persönlichen Mobilität“ in der Stadt verbindlich zu regeln. Betroffen davon sind alle elektrisch angetriebenen Fahrzeuge mit ein- oder mehr Rädern und einer Geschwindigkeit zwischen 6 und 25 km/h,mehr lesen →

Nachdem bereits Grossbritannien, Belgien und Norwegen Reisewarnungen nach Spanien ausgesprochen haben – wir berichteten hier draüber – hat heute auch Deutschland seinen Bürgern offiziell davon abgeraten, in bestimmte Gebiete Spaniens zu reisen. Das Auswärtige Amt ließ verlauten, dass wegen der stark angestiegenen Infektionszahlen von Reisen insbesondere nach Katalonien (Regionen Barcelonamehr lesen →

Ein 40 Jahre alter Spanier wurde im Hafen von Denia wegen versuchten Rauschgiftschmuggels auf einer Fähre nach Palma de Mallorca festgenommen. Beamte der Guardia Civil fanden bei einer roiutinemäßigen Kontrolle des Fahrzeug-Kofferraums des Mannes, versteckt unter der Kofferraummatte, eine große Anzahl vakuumverpackter rechteckiger Pakete, die sogenannte Hash-Pollen enthielten. Der Mannmehr lesen →

Der spanische Epidemiologe und Direktor des Sonderausschusses der Regierung zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie in Spanien, Fernando Simón, dankt Ländern wie Grossbritannien und Belgien für ihre Reisewarnungen Spanien betreffend. Wie hier berichtet, hatte Grossbritannien am Wochenende eine Reisewarnung für Spanien ausgesprochen und verpflichtet alle Personen, die aus Spanien nach Grossbritannienmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat am Sonntag die britische Regierung gebeten, die valencianische Gemeinschaft und insbesondere die Costa Blanca von der verhängten Quarantänepflicht und der ausgesprochenen Empfehlung, nicht nach Spanien zu reisen, auszunehmen. Wie gestern hier gemeldet, verhängte die britische Regierung gestern unerwartet eine 14-tägige Quarantänepflicht fürmehr lesen →

Die Regierungen von Grossbritannien und Norwegen haben den Ausschluss Spaniens aus ihrer Liste der von einer Quarantäne befreiten Länder beschlossen. Das heißt, dass sich ab heute alle Personen, die von Spanien aus nach Grossbritannien oder Norwegen einreisen, in diesen Ländern generell in eine 14-tägige Quarantäne begeben müssen. Als Begründung wurdemehr lesen →

Das Gratis-Parken in Calpe ist Geschichte – in der Stadt werden wieder Parkgebühren erhoben. Die Stadt Calpe hat mit der Firma Pavapark Movilidad SL einen neuen Konzessionsvertrag für eine jährliche Zahlung von ca. 400.000 € über einen Zeitraum von 4 Jahren abgeschlossen. Die Firma Pavapark Movilidad SL erhält mit diesemmehr lesen →

Wochenende am Flughafen Alicante. Covid-19 Kontrollen. Wie stellt man sich das vor? Geregelter Ablauf, durch auf dem Boden angebrachte „Marker“ Hinweise zum Abstand zwischen den wartenden Fluggästen?  Zügige Kontrollen und Vermeidung von langen Warteschlangen? Haben wir auch gedacht, bis wir die folgenden Fotos sahen. Wir zeigen Ihnen hier Bilder vommehr lesen →

Nach lokalen Zunahmen von Covid-19 Infektionsfällen sowohl in Katalonien als auch auf den Balearen, haben die Regionalregierungen dort beschlossen, eine generelle Maskenpflicht einzuführen. In Katalonien gilt diese Verpflichtung bereits seit heute, auf den Baleareninseln soll das entsprechende Dekret heute beschlossen werden und wird dann mit Veröffentlichung im Amtsblatt am Wochenendemehr lesen →