Die Regierung in Madrid hat verlauten lassen, dass sie nicht plant, den am 9. Mai endenden Alarmzustand in Spanien zu verlängern. Damit wird ein Großteil der Beschränkungen der Grundrechte ab diesem Zeitpunkt aufgehoben. Unter anderem wird damit die Möglichkeit von Mobilitätsbeschränkungen sowie die Perimeterschließungen in der Praxis nicht mehr möglichmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat neue Bestimmungen und Einschränkungen erlassen, die ab dem heutigen Mittwoch, 31. März 2021, in Kraft treten. Diese wurden heute im BOE als das sogenannte “Neue Normalitätsgesetz” veröffentlicht. So gilt ab heute eine generelle Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen, auch wenn der Mindestabstand von 1,50mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Polizeigewerkschaften STAS (Gewerkschaft der Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung) sowie SPPLB (Berufsvereinigung der Polizei und Feuerwehrleute) beklagen die Arbeitsbedingungen der Polizei in Calpe und weisen darauf hin, dass die Polizeibediensteten in Calpe zu Ostern ihre Arbeitsschichten nicht ausweiten werden. Laut den Gewerkschaften weigert sich die aus PP und Ciudadanosmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Ab kommenden Dienstag ist für Personen, die auf dem Landweg von Frankreich nach Spanien einreisen wollen, ein Corona-PCR-Test vorgeschrieben. Dieser Test darf bei Einreise maximal 72 Stunden alt sein. Mit dieser Verordnung gleicht Spanien nun die Einreisebestimmungen, die bisher für Einreise per Flugzeug oder Schiff galten, auch auf den Landwegmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Sehr geehrter Herr Lauterbach, wer als Spanier oder in Spanien Lebender am vergangenen Donnerstag im deutschen TV die ZDF-Sendung “Maybrit Illner” mitverfolgt hat und Ihre Aussagen zu Spanien vernommen hat, der konnte wahrscheinlich – wie auch ich – nur noch den Kopf schütteln. Deutschlands “Ober-Epidemiologe”, der SPD-Politiker Karl Lauterbach, unterstelltemehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Eine neue Straße soll in Kürze die Avenida Casa Nova mit der Avenida Rumanía in Calpe verbinden. Die Projektierung wurde abgeschlossen und die Ausschreibung der Arbeiten wird in Kürze erfolgen. Die neue Anbindung soll 630 Meter lang werden, zwei Fahrspuren in jeder Richtung haben und auch Bürgersteige in 3 Metermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Spanien Reisende sind ab Dienstag, den 30.3.2021 00:00 Uhr verpflichtet, sich bei Flugreisen von Spanien nach Deutschland vor Abflug in Spanien auf Covid-19 testen zu lassen. Dies beschloss die deutsche Bundesregierung. Hier bei N-TV gibt es eine erste Übersicht der Pflichten und Details zu dem Beschluss: hier klicken um zurmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Vielleicht unbewusst hat der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, in einem Interview den internen Zeitplan für die Aufhebung der Perimeter Schließungen in Spanien preisgegeben. Auf den Umstand hingewiesen, dass ausländische Reisende problemlos in die Comunidad Valenciana zum Beispiel über die Flughäfen in Alicante oder Valencia einreisen können, aber nationalmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Auch nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums von heute verbleibt Calpe mit einer Inzidenz von 22,0 (Infektionsfälle pro 100.000 Einwohner) im Zustand der sogenannten “neuen Normalität”. Damit wurde der Stand der letzten Veröffentlichung gehalten. Als in der “neuen Normalität” befindlich werden in Spanien Gebiete ausgewiesen, die eine Inzidenzrate von untermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Comunidad Valenciana lockert nun doch einige Corona-Beschränkungen aufgrund des Rückgangs der Infektionszahlen. Ab kommenden Montag, den 15. März, darf die Gastronomie wieder ihre Innenräume öffnen und ein Drittel der dort verfügbaren Plätze belegen sowie Außenterrassen wieder vollständig nutzen. In Innenräumen der Gastronomie ist allerdings Service an der Theke odermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Ein neuer “intelligenter” Zebrastreifen wurde in Calpe, auf der Strasse Avenida de los Ejércitos Españoles (gegenüber Plaza Central) installiert. Der Zebrastreifen ist mit Sensoren ausgestattet, die Fußgänger bereits vor Betreten des Streifens erkennen und automatisch Lichtsignale an den Seiten der Zebrastreifen auslösen. Ziel ist es, die Sicherheit beim Überqueren dermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Schließung der Comunidad Valenciana bleibt definitiv auch über die Osterfeiertage bestehen. Der Rat der Autonomen Gemeinschaften zur Bekämpfung der Corona-Krise fasste dazu gestern einen entsprechenden Beschluss. Die Zustimmung zu dieser sogenannten Perimeterschließung wurde von allen Autonomen Gemeinschaften, bis auf Madrid, das dagegen stimmte, erteilt. In dem Beschluss, dem auchmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Auch an den Osterfeiertagen wird es keine Mobilität in die Comunidad Valeniana hinein geben. Dies betonte die Gesundheitsministerin der Autonomen Gemeinschaft, Ana Barceló, am gestrigen Mittwoch. Den Aussagen Barceló´s nach strebt man in Valencia sogar eine Vereinbarung über die Schließung aller Gemeinden von Freitag, den 26. März bis zum Freitag,mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Aufgrund der Änderungen der Anti-Covid-Massnahmen ab dem heutigen 1. März ändert sich auch die Regelung der Parkgebühren in Calpe. Wie wir hier berichteten, wurden die Park-Gebühren in Calpe ab 14:00 Uhr ausgesetzt, unter anderem auch, da die meisten Geschäfte um 18 Uhr schließen mussten und die Gastronomie sowieso weitestgehend inaktivmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Wie bereits hier vorab berichtet, ändern sich die Beschränkungs-Maßnahmen wegen Covid-19 für die Comunidad Valenciana ab kommenden Montag. Hier die aus Valencia mitgeteilten Änderungen: Bars und Gastronomie darf ab 01. März wieder öffnen. Einschränkung: nur Öffnung der Außenterrassen, maximale Belegung 75%, maximal 4 Personen pro Tisch, Treffen mit 3 “haushaltsfremden”mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Stadt Calpe hat mit der Firma Pavapark Movilidad SL, die in Calpe für die Erhebung der Parkgebühren zuständig ist, eine Vereinbarung geschlossen, Parkgebühren für die blauen Zonen in Calpe bis auf weiteres nur noch von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr zu erheben. Die Zeit von 17:00 Uhr bis 20:00mehr lesen →

Teilen & weiterleiten