Live Musik, ein gutes Schnitzel oder auch nur auf einen Kaffee oder eine „copa“ in Calpe ausgehen? Falls Sie Lust darauf haben, möchten wir Ihnen heute eine im letzten Sommer neu eröffnete Bar am Plaza Central empfehlen, die Ihnen all dies zu zivilen Preisen bietet: „Yodel Chef Calpe“ serviert Ihnenmehr lesen →

Polizisten in Zivil kontrollieren in der gesamten Comunidad Valenciana die Einhaltung der Covid-Regeln. Auch in Calpe sind solche Teams in Zivilkleidung unterwegs, um speziell auch die Einhaltung der Covid-Pass Regeln beim Zugang zu Lokalitäten zu prüfen. Es wurden bereits Sanktionen verhängt. Wie unsere Redaktion erfahren hat, wurde u.a. der Inhabermehr lesen →

In der neuen Verordnung zur Erweiterung der Covid-Pass-Pflicht in der Comunidad Valenciana wurde die Verpflichtung zum Vorweisen eines sogenannten Covid-Passes für den Besuch von Terrassen von Bars oder Restaurants explizit nicht ausgeschlossen. Die Vizepräsidentin des Regierung der Comunidad Valenciana, Mónica Oltra, hatte dazu aber auf Nachfrage klargestellt, dass eine Pflichtmehr lesen →

Die Vizepräsidentin des Regierung der Comunidad Valenciana, Mónica Oltra, hat heute klargestellt, dass eine Pflicht zur Vorlage des Covid-Passes auf Terrassen von Bars oder Restaurants von der Regierung in Valencia nicht vorgesehen ist. Sie trat damit gestern aufgekommenen Spekulationen entgegen, die diese Maßnahme als zur Diskussion stehend angekündigt hatten. Obwohlmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, kündigte heute nach Beratungen über die Corona-Lage an, dass seine Regierung die Covid-Pass-Pflicht ausnahmslos in allen Innenräumen von gastronomischen Lokalitäten sowie Hotels und „an allen öffentlichen Orten, wo man isst oder trinkt“ vorschreiben will. Einen entsprechenden Antrag werde man beim Obersten Gericht inmehr lesen →

Bei der „Michelin-Gala“, jedes Jahr eines der wichtigsten gastronomischen Ereignisse, die am 14. Dezember 2021 in Valencia statt fand, verteidigten zwei auch bisher mit einem Stern ausgezeichnete Restaurants in Calpe ihre „Michelin-Sterne“: zum einen das Audrey’s in der Avda. Juan Carlos sowie auch das Restaurant Beat (Partida Marisol Park). Beidemehr lesen →

Der von der Comunidad Valenciana eingeführte Covid-Pass wird uns offensichtlich noch länger begleiten. Ximo Puig, Präsident der Autonomen Gemeinschaft Valencia, hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen in der Autonomen Gemeinschaft eine Ausweitung und Verlängerung angekündigt. Details sollen bis Ende der Woche bekannt werden. Geplant ist wohl eine Erweiterung der Covid-Pass-Pflicht aufmehr lesen →

Ab kommenden Freitag, den 3. Dezember 2021, ist ein sogenannter Covid-Pass für den Zugang zu bestimmten Räumen und Einrichtungen in der Comunidad Valenciana notwendig. Wir geben unseren Lesern hier eine Übersicht, für wen und für welche Einrichtungen, Veranstaltungen oder Lokalitäten der Pass benötigt wird und wie man ihn beantragt. Generell:mehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat heute mitgeteilt, dass der Covid-Pass am kommenden Freitagabend in Kraft treten wird. Die Einführung wurde Anfang der Woche vom Obersten Gericht in Valencia genehmigt und die Dauer wird vorerst 30 Tage betragen. Laut Puig hat bereits die Ankündigung der neuen Verordnung fürmehr lesen →

Der Oberste Gerichtshof in Valencia hat die Einführung des von der valencianischen Regierung beantragten Covid-Pass genehmigt. Somit steht dem Inkrafttreten zum Wochenende nichts mehr im Weg. Ab welchem Tag genau die Verordnung gelten soll, ist noch nicht bekannt, die Dauer wird 30 Tage betragen. Damit wird ein Impfausweis, die Vorlagemehr lesen →

Der Covid-Pass soll in der Valencianischen Gemeinschaft ab dem 3. Dezember 2021 für den Zugang zu bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens obligatorisch werden. Dies ist der Beschluss der Regierung der Comunidad Valenciana, wie deren Präsident, Ximo Puig, heute auf einer Pressekonferenz mitteilte. Wir berichteten bereits hier, hier und hier darüber.mehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana will am heutigen Donnerstag über die Einführung eines Covid-Passes in der Autonomen Gemeinschaft entscheiden. Es soll im Laufe des Tages festgelegt werden, in welchen Räumen dieses Instrument für den Zutritt verbindlich werden soll. Nach der Entscheidung der Regierung muss dann der Oberste Gerichtshof der Valencianischenmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass ab 9. Oktober der Großteil der bestehenden Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft aufgehoben werden. Während einer Pressekonferenz kündigten Ximo Puig und Gesundheitsministerin Ana Barceló die fast vollständige Aufhebung der bestehenden Beschränkungen sowie die Wiederherstellung  der Möglichkeit von Musikfestivals und Konzertenmehr lesen →