Ab nächsten Sonntag, dem 19. Juni 2022, dürfen alle Geschäfte in den Tourismus-Gebieten der Valencianischen Gemeinschaft wieder ununterbrochen ihre Pforten öffnen. Dies wurde in Valencia mitgeteilt. Damit könne die Gemeinschaft “ zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Normalität zurückkehren“, hieß es. Die Regelung gilt bis Januar 2023.mehr lesen →

Im vergangenen März überschritt die Inflationsmarke in der Comunidad Valenciana die 10% Marke. Genau 10,2% durchschnittliche Preissteigerung wurde von den Statistikern errechnet. Damit lag die Inflationsrate in unserer Autonomen Gemeinschaft auch über den spanischen Durchschnitt, der mit 9,8% angegeben wurde. Dies ist die höchste Rate seit Mai 1985 und wurdemehr lesen →

Die Stadt Calpe startet in diesem Frühjahr erneut eine Gutschein-Kampagne, mit der der lokale Handel in der Stadt gefördert werden soll. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen dem Stadtrat und AEMCO stellt dafür ein Gesamtvolumen von 250.000 Euro zur Verfügung. Interessierte Bürger, die in der Stadt gemeldet sein müssen, können mit diesermehr lesen →

Der von der Comunidad Valenciana eingeführte Covid-Pass wird uns offensichtlich noch länger begleiten. Ximo Puig, Präsident der Autonomen Gemeinschaft Valencia, hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen in der Autonomen Gemeinschaft eine Ausweitung und Verlängerung angekündigt. Details sollen bis Ende der Woche bekannt werden. Geplant ist wohl eine Erweiterung der Covid-Pass-Pflicht aufmehr lesen →

Die Supermarktkette masymas hat in Denia ihren ersten online-Shop in unserer Region eröffnet. Der Shop ist hier zu finden: tienda.masymas.com. Nach Aussage des Unternehmens bietet diese online-Einkaufsmöglichkeit mehr als 8000 Produkte zum gleichen Preis wie in den Supermärkten der Kette an. Auch Sonderangebote seien 1:1 im online-Shop enthalten. Die eingekauften Warenmehr lesen →

Vom 01. bis 13. Dezember läuft die Antragsfrist für die sogenannten Bono Baby Zuschüsse 2021 der Stadt Calpe. Dieses Programm wurde im Frühjahr vom Stadtrat beschlossen und sieht Zuschüsse von bis zu 500 € für den Einkauf von Kindergrundausstattung, Baby- und Kinderprodukten, Babynahrung, notwendige Produkte z.B. aus Apotheken und ähnlichemehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat heute mitgeteilt, dass der Covid-Pass am kommenden Freitagabend in Kraft treten wird. Die Einführung wurde Anfang der Woche vom Obersten Gericht in Valencia genehmigt und die Dauer wird vorerst 30 Tage betragen. Laut Puig hat bereits die Ankündigung der neuen Verordnung fürmehr lesen →

Der Oberste Gerichtshof in Valencia hat die Einführung des von der valencianischen Regierung beantragten Covid-Pass genehmigt. Somit steht dem Inkrafttreten zum Wochenende nichts mehr im Weg. Ab welchem Tag genau die Verordnung gelten soll, ist noch nicht bekannt, die Dauer wird 30 Tage betragen. Damit wird ein Impfausweis, die Vorlagemehr lesen →

Die Stadt Calpe hat eine Gutschein-Kampagne gestartet, mit der der lokale Handel in der Stadt gefördert werden soll. Interessierte Bürger, die in der Stadt gemeldet sein müssen, können mit dieser Kampagne den Wert Ihres Einkaufes verdoppeln. Das heißt, wenn man einen Gutschein über z.B. 50 Euro erwirbt, bezahlt man nurmehr lesen →

In der nächsten Plenarsitzung des Stadtrates von Calpe will die regierende Partei von Bürgermeisterin Ana Sala (PP – Partido Popular) vorschlagen, dass der Handelssektor von Calpe generell sowohl an Feiertagen und auch ohne zeitliche Begrenzung außerhalb der Tourismus-Saison, also vom 15. September bis 15. Januar öffnen darf. Dazu müsste dermehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat am gestrigen Donnerstag Lockerungen der Corona Bestimmungen ab kommenden Montag angekündigt. So darf die Gastronomie ab Montag, den 26. April 2021 bis 22:00 Uhr öffnen. Gleiches gilt auch für den Handel. Ab 22:00 Uhr gilt, wie bisher, die nächtliche Ausgangssperre. Die Perimeterschliessungmehr lesen →

Aufgrund der Änderungen der Anti-Covid-Massnahmen ab dem heutigen 1. März ändert sich auch die Regelung der Parkgebühren in Calpe. Wie wir hier berichteten, wurden die Park-Gebühren in Calpe ab 14:00 Uhr ausgesetzt, unter anderem auch, da die meisten Geschäfte um 18 Uhr schließen mussten und die Gastronomie sowieso weitestgehend inaktivmehr lesen →

Wie bereits hier vorab berichtet, ändern sich die Beschränkungs-Maßnahmen wegen Covid-19 für die Comunidad Valenciana ab kommenden Montag. Hier die aus Valencia mitgeteilten Änderungen: Bars und Gastronomie darf ab 01. März wieder öffnen. Einschränkung: nur Öffnung der Außenterrassen, maximale Belegung 75%, maximal 4 Personen pro Tisch, Treffen mit 3 „haushaltsfremden“mehr lesen →