Viele Gewerbetreibende in Calpe sind unzufrieden mit den aktuell verfügten Strassensperrungen der Stadt Calpe, die insbesondere den Gastronomiebetrieben helfen soll. Sie bemängeln, dass die Massnahmen in ihrer Gesamtheit wenig Wirkung haben, zumindest, solange das Problem der Parkmöglichkeiten nicht gelöst ist. Eine ausreichende Anzahl an Parkmöglichkeiten sei für Touristen eine wesentlichemehr lesen →

Die Regierung in Madrid bereitet eine Verschärfung der Tabakvorschriften vor. Laut einem Bericht der Zeitung La Informacion sei einerseits geplant, ein neues Gesetz zur Regulierung des Tabakmarktes als auch Änderungen an der Besteuerung von Tabakwaren vorzunehmen. Die Erhöhung der Steuern auf Tabakprodukte werde, dem Bericht zufolge, eine Entscheidung sein, diemehr lesen →

Mit Aufhebung des Alarmzustandes wurde die uneingeschränkte Handlungsfreiheit der autonomen Gemeinschaften Spaniens wiederhergestellt. Wir fassen hier für Sie die wichtigsten Regeln und Bestimmungen zusammen, die von der Regierung in Valencia festgelegt wurden (hier das Dokument dazu) und die somit in der gesamten Comunidad Valenciana und unserer Provinz gelten: Ausgangszeiten undmehr lesen →

Die Comunidad Valenciana wird den Kauf von Fahrrädern und Rollern ab dem 15. Juni 2020 mit bis zu 250 Euro subventionieren, um den Einsatz nachhaltiger Einzelfahrzeuge zu fördern und zudem den Handel wiederzubeleben und die Tätigkeit kleiner Unternehmen zu fördern. Das Förderprogamm hat ein Volumen von 500.000 Euro. Die geplantemehr lesen →

Nach der Supermarkt-Kette CONSUM (wir berichteten hier darüber) ändert nun auch Mercadona ab dem 1. Juni die Öffnungszeiten seiner Märkte. Laut einer Mitteilung des Unternehmens werden die Geschäfte ab Montag wieder von 09:00 bis 21:00 Uhr geöffnet sein. In den Supermärkten hat jede Mercadona-Filiale die maximale Kapazität festgelegt, die einen vorbeugendenmehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat beschlossen, den Wochenmarkt ab 23. Mai und für die Dauer des Alarmzustandes unter strengen Hygieneauflagen wieder zu öffnen. Als Standort wurde die Plaza Mayor festgelegt. Es soll ein fester Ein- und Ausgangsbereich festgelegt werden, so dass sichergestellt ist, dass der Markt nur über diese Punktemehr lesen →

Hinweis der Redaktion: neueste updates und Ergänzungen finden jeweils Sie am Ende des Artikels Ab kommenden Montag befindet sich auch unsere Stadt Calpe in der Phase 1 des COVID-19-Deeskalationsplans der Regierung. Wir stellen hier aktuell die uns vorliegenden Infos zusammen, was ab Montag erlaubt ist: * Bars und Gastronomie dürfenmehr lesen →

Der Zivilschutz und das Rote Kreuz von Calpe haben einen Service eingerichtet, um Medikamente und Lebensmittel an ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität direkt ins Haus zu liefern. Personen, die diesen Dienst benötigen, können die Telefonnummern 647 613 076 und 96 583 1616 anrufen.mehr lesen →

Die „Fira Calp“ – Gastronomie- und Handelsmesse – öffnet am Donnerstag, den 16. Mai wieder ihre Pforten auf der Plaza Mayor. Bis zum Sonntag den 19. Mai findet der Besucher auf der Plaza Mayor 20 Stände mit Restaurants, Cafés und Cocktails sowie Stände von 10 Geschäften, die ihre Produkte ausstellenmehr lesen →

Der samstägliche Wochenmarkt in Calpe findet ab Samstag, den 26. September 2015 wieder in der Altstadt statt. Nachdem der Markt wegen Sanierungs- und Bauarbeiten für viele Monate in die C. Rumania verlegt worden war, entspricht die Stadt Calpe mit dieser Entscheidung nun den vielen Forderungen der Marktbesucher und Aussteller, denmehr lesen →