Communidad Valencia: bisher 69 Tote durch Coronavirus (COVID-19)

Laut Angaben von Gesundheitsministerin Ana Barceló wurden in der Communidad Valencia bis zum gestrigen Sonntag 241 neue Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus registriert, was die Gesamtzahl der Infizierten in der Communidad Valencia auf 1.604 erhöht. Bisher gab es 69 Todesfälle, neunzehn mehr als am Samstag und 113 der 590 aufgenommenen Patienten werden auf Intensivstationen behandelt. Die Gesundheitsministerin berichtete auf einer Pressekonferenz weiter, dass unter den 241 neu Betroffenen 30 in der Provinz Castellón, 58 in der von Alicante und 152 in der von Valencia sind. 335 Betroffene sind Angehörige der Gesundheitsberufe und 30 Personen konnten laut ihrer Aussage entlassen werden, 5 mehr als am Samstag davor.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.