Comunidad Valenciana: ab kommenden Dienstag Covid-19-Impfungen ohne Termin möglich

Die Comunidad Valenciana wird ab kommenden Dienstag, den 7. September, mit der Covid-19-Impfung ohne vorherige Terminvereinbarung in den in der Autonomen Gemeinschaft bestehenden 133 Massenimpfungszentren beginnen. Dies teilte das Gesundheitsministerium in Valencia mit. Dieser Prozess der „offenen Impfung“ soll, wie es heißt, bis Oktober andauern und danach soll die Impfkampagne beendet sein.

Nachricht teilen oder drucken

2 Kommentare

  1. Welche Unterlagen braucht man als Ausländer?

  2. Miet oder Kaufvertrag,dann Empadro,dann Centre Salut und Karte beantragen.Bei deutscher Krankenversicherung bekomm man eine 6 Monate gültige SIP.bei Privatversicherung nur eine für die Vacunos.Biggi

Comments are closed.