Mit dem heutigen Dienstag endete nach 225 Tagen die wegen der Covid-19 Krise verhängte Ausgangssperre in der Comunidad Valenciana. Zudem gelten seit heute weitere Lockerungen insbesondere für Gastronomie und gesellschaftliche Zusammenkünfte. Restaurants dürfen bis 1:00 Uhr Nachts öffnen (aber nur bis 00:30 Uhr noch Bestellungen annehmen). Die Kapazität für dieses Gewerbe beträgt 50% im Innenbereich und 100% auf Außenterrassen und es ist eine Höchstanzahl von 10 Personen pro Tisch erlaubt. Rauchen und Tanzen bleibt aber vorerst weiterhin verboten. Bars und Diskotheken dürfen – erstmals seit Ende August 2020 – wieder öffnen. Auch hier gilt eine Kapazität von 50% innen und 100% im Außenbereich. Auftritte von professionellen DJ´s oder Gruppen sind ab heute auch erlaubt, aber Tanzen und z.B. Karaoke bleiben untersagt. Die Öffnungszeiten für diese Nachtbars und Diskotheken wurde auf maximal 2:00 Uhr Nachts festgelegt. Auch gibt es seit heute keinerlei Begrenzung der Personenanzahl für gesellschaftliche und/oder familiäre Treffen.

Nachricht teilen oder drucken