Comunidad Valenciana: Covid-Pass-Pflicht für Terrassen nicht geplant

Die Vizepräsidentin des Regierung der Comunidad Valenciana, Mónica Oltra, hat heute klargestellt, dass eine Pflicht zur Vorlage des Covid-Passes auf Terrassen von Bars oder Restaurants von der Regierung in Valencia nicht vorgesehen ist. Sie trat damit gestern aufgekommenen Spekulationen entgegen, die diese Maßnahme als zur Diskussion stehend angekündigt hatten. Obwohl eine Genehmigung dazu vom Gesundheitsministerium beantragt und vom Obersten Gericht genehmigt wurde, soll diese Regelung aktuell nicht angewendet werden. Derweil tritt nach der Genehmigung des Obersten Gerichts in Valencia die Verschärfung der Covid-Pass-Pflicht in der Comunidad Valenciana am morgigen Freitag um 00:00 Uhr in Kraft. Die Regelung gilt ab dann vorerst bis zum 31.1.2022.

Nachricht teilen oder drucken