Comunidad Valenciana: Puig kündigt strengere Regeln und verschärfte Strafen bei Verstössen gegen COVID-19 Massnahmen an

Der Präsident der valencianischen Gemeinschaft, Ximo Puig, hat die Verabschiedung strengerer Regeln, weiterer Beschränkungen und die Verschärfung der Strafen bei Verstössen gegen die im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie erlassenen Gesetze angekündigt. Die Verschärfung der Sanktionen soll sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen betreffen, die z.B. gegen die Maskenpflicht verstossen. Auch eine generelle Beschränkung des Nachtlebens in der Comunidad Valenciana ist im Gespräch. Details sollen am kommenden Freitag beschlossen und dann bekannt gegeben werden. Puig wies darauf hin, dass es absolut notwendig sei, dass sich alle an die Hygienevorschriften halten. Die valencianische Gemeinschaft stehe „besser“ da als andere autonome Regionen, „aber wir wollen nicht schlechter sein, und deshalb müssen wir uns strikt an die Regeln halten und die Maske verwenden, soziale Distanz einhalten sowie auf Händehygiene und Belüftung achten“, so Puig wörtlich. „Die beste Voraussetzung für eine wirtschaftliche Erholung besteht darin, diese Pandemie zu stoppen, und das ist unser Ziel“, fügte Puig hinzu und warnte weiter: „wir befinden uns in einer Zeit, in der wir mit neuen Ausbrüchen konfrontiert sind und deshalb neue Einschränkungen angegangen werden müssen“. Man analysiere die Situation täglich und es würden die notwendigen Maßnahmen ergriffen, die die Gesundheitsbehörden vorschlagen. Die bei Verstössen verhängten Geldstrafen werde die valencianische Regierung unmittelbar und ausschließlich zur weiteren Bekämpfung der Pandemie verwenden, betonte Puig abschließend.

Nachricht teilen oder drucken

2 Kommentare

  1. Buenos días sehr geehrtes Calpino-Team, ich möchte unbedingt mal meine Begeisterung über Ihr Portal zum Ausdruck bringen. So geht Journalismus, komprimierte Information, wichtige regionale und spanienweite Nachrichten, gut geschrieben und weder langweilig-politisch-korrekt noch das Gegenteil. Ich bin Ihr treuester Leser und teile fast tägliche Ihre Artikel. Enhorabuena por su espléndido periódico. Thomas

  2. Author

    Hallo Herr Hahn,
    wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Lob. Auch solche Zuschriften und Kommentare sind für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich, unsere Nachrichtenseite weiterhin für Sie, unsere Leser, so informativ und aktuell wie möglich zu gestalten.
    Wir freuen uns natürlich auch, wenn Sie calpino.com im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen.
    Vielen Dank. Ihre Redaktion von calpino.com

Comments are closed.