Comunidad Valenciana: weitere Fälle von „Affenpocken“ nachgewiesen

Das Gesundheitsministerium der Comunidad Valenciana hat am gestrigen Mittwoch mitgeteilt, dass man weitere fünf Fälle von Infektionen mit den sogenannten „Affenpocken“ in unserer Autonomen Gemeinschaft nachgewiesen habe. Vier davon wurden in der Provinz Alicante festgestellt und einer in der Provinz Valencia. Die betroffenen Personen befinden sich den Angaben nach in häuslicher Isolation.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam Frage 4 + 4 =