Corona-Virus: aktuell fast 700 Fälle in Spanien, auch Communidad Valencia betroffen

Nach Aussagen des „Ministerio de Sanidad“ gibt es – Stand 8. März 2020 – 674 Fälle mit Infektionen des Corona-Virus in Spanien.

Sie sind wie folgt auf das Land verteilt:

„In Spanien gibt es derzeit genügend Personal und Ressourcen“, um die Krise zu bewältigen, sagt der spanische Gesundheitsminister Illa.

Weiter führte er aus: „In Spanien gibt es eine Zunahme der Fälle, aber wir befinden uns noch in einer Eindämmungsphase.“

In der Communidad Valencia wurden in den drei Provinzen bisher 42 positive Fälle diagnostiziert (24 in Valencia, 15 in Alicante und drei in Castellón).

update 10.03.2020

Mittlerweile 1169 Infektionsfälle in Spanien – 30 Tote bisher

 

durchschnittliche Bewertung
5 von 5 Sternen.
Meine Bewertung:
Teilen & weiterleiten

   hier werben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte vor Absenden des Kommentar den Sicherheitscode eintragen :

* Reload Image

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen
Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.